Entdecken Sie die beste Sitzposition - umfassende Anleitung

Leitfaden für die beste Sitzposition

Im neuen Jahr gibt es nicht nur Veteranen des Radsports, sondern auch eine Gruppe von neuen Radfahrern.

Wenn Sie ein Radsportexperte werden wollen, ist ausdauerndes Training und Erfahrung ein Muss, aber mit etwas Allgemeinwissen können Neulinge effektiver trainieren und auf dem Radweg immer weiter vorankommen.

Vor dem Verständnis des beste SitzpositionDas erste, was man verstehen muss, ist, dass die verschiedenen Strukturen eines Fahrrads nicht fest sind.

Sitz, Lenker, Rahmen und andere Komponenten müssen entsprechend den unterschiedlichen Straßenverhältnissen und persönlichen körperlichen Voraussetzungen gekauft und angepasst werden.

Für Radfahrer, die gerade erst anfangen, oder für Freizeitfahrer kann das Erlernen der Einstellung des Fahrrads auf den für sie am besten geeigneten Zustand Verletzungen weitgehend vermeiden und das Fahren genießen.

Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen
    YouTube_play_button

    Fahrraddetails Einstellanleitung

    Kauf von Fahrrädern

    Natürlich bestimmen nicht nur Größe und Gewicht den Fahrkomfort, sondern auch die Rahmengröße, die Fahrradkonstruktion und andere Faktoren haben einen großen Einfluss.

    Wenn Sie ein Fahrrad in einem Offline-Geschäft kaufen, ist es am besten, wenn Sie das Fahrrad einmal Probe fahren und Ihre Gefühle zum Fahrrad kombinieren, bevor Sie einen Kauf tätigen.

    Einstellung des Sitzes

    Stellen Sie vor der Fahrt zunächst den Sitz Ihres Fahrrads in die richtige Position, um die beste Sitzposition zu finden. Es gibt drei verstellbare Teile des Sitzes: die Sitzhöhe, die Sitzneigung und die Vorder-zu-Rücken-Position.

    Die Zeitschrift E MOUNTAINBIKE empfiehlt eine Formel für die Einstellung der Sitzhöhe, um die beste Fahrposition zu finden: innere Nahtlänge (Abstand vom inneren Oberschenkel bis zum Knöchel) * 0,885 = gerader Abstand von den fünf Pässen zur Vorderseite des Sitzes.

    Reithaltung

    Sie können sich auch auf das Fahrrad setzen und die Pedale auf 6 Uhr stellen, wobei die Ferse in einem Winkel von 45 Grad zum horizontalen Boden steht. Dann beträgt der Winkel zwischen Wade und Oberschenkel am besten genau 140-145 Grad, was bedeutet, dass die Sitzhöhe auf die ergonomischste Position eingestellt wurde.

    Wenn der Fahrer auf dem Sitz sitzt, erzeugt der Sitz einen bestimmten Neigungswinkel, so dass der Sitz auf den Bodenwinkel und nicht unbedingt auf den richtigen Winkel eingestellt wird.

    Richtig wäre es, die Vorderseite des Sitzes um 0 bis 10 Grad nach unten zu neigen, um die Schrittstellung zu schützen.

    Der Grad der Sitzneigung bestimmt den Druck auf die Hände des Fahrers, und die Einstellung des richtigen Neigungswinkels sorgt dafür, dass das Becken beim Fahren frei rotieren kann.

    Die Position des Sattels von vorne nach hinten wirkt sich auf Ihre Bewegung und Ihren Schwerpunkt auf dem Fahrrad aus.

    Der Bike Fit Posture Guide empfiehlt, den Sattel so weit wie möglich nach hinten zu lehnen. Ein Sattel, der sich zu nahe am Vorderrad befindet, kann zu erhöhtem Druck auf die Knie und zu Verschleißerscheinungen an den Knien führen.

    Einstellung des Sitzes

    Anders als bei Rennrädern wird der Sattel bei Mountainbikern jedoch oft etwas nach vorne verlagert, um den Gleichgewichtsanforderungen beim Klettern gerecht zu werden.

    E-Bikes schonen die Knie des Fahrers. Deshalb stellen viele E-Bike-Fahrer ihren Sattel nach vorne, um eine optimale Sitzposition zu erreichen, damit sie beim Klettern bequemer auf dem Rad sitzen können.

    Einstellung des Lenkers

    Die Position des Lenkers bestimmt die optimale Sitzposition des Oberkörperschwerpunkts, was sich direkt auf das Fahrverhalten des Fahrrads auswirkt.

    Die Lenkereinstellung konzentriert sich auf die Länge des Lenkers, die Breite des Lenkers und den Winkel.

    Ein zu langer oder zu kurzer Lenker führt zu einer extremen Neigung des Körpers und damit zu einer Veränderung des Gesamtschwerpunkts.

    Nach den Erfahrungen von Profi-Reiter Phil Burt liegt der beste Neigungswinkel für den Oberkörper bei etwa 45 Grad.

    Als Referenz, die am besten geeignete Lenkerlänge ist etwa 10~12cm. Aber dies ist für die europäischen und amerikanischen Menschen Lenkerlänge Empfehlungen.

    Einstellung des Lenkers

    Die konkrete Situation wird nach ihren eigenen Bedingungen festgelegt.

    Was die Breite des Lenkers von Rennrädern betrifft, um den Widerstand beim Fahren zu verringern, empfehlen die meisten Enthusiasten einen schmaleren Lenker, und die Schulterbreite kann ungefähr gleich sein.

    Bei den Mountainbikes ist die Situation jedoch anders. Mountainbikes sind in der Regel gerade Lenker, breitere Lenker können die Handhabung des gesamten Fahrrads verbessern. Es wird empfohlen, bei etwa 68-76cm.

    Für weitere Informationen über die Unterschiede zwischen den beiden, zeigen wir Ihnen den Artikel über Geschwindigkeit des Rennrads gegenüber der Geschwindigkeit des Mountainbikes.

    Was die Einstellung des Neigungswinkels des Lenkers betrifft, so ist es eigentlich der Winkel des Bremsgriffs, der eingestellt wird.

    Es gibt keine einheitliche Norm, Finger und Arm winkeln in einer geraden Linie, Finger am Ende des Bremsgriffs, können rechtzeitig bremsen.

    Einstellung des Fußpedals

    Wenn Sie Schmerzen in den Füßen oder Knöcheln haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Position der Pedale und Füße nicht richtig eingestellt ist.

    Wie in der obigen Abbildung zu sehen ist, befindet sich die Pedalachse in der Mitte des ersten Mittelfußknochens und des fünften Mittelfußknochens, um die beste Position zu erreichen, wodurch Schmerzen und Taubheitsgefühle in der Handfläche des Fußes vermieden werden können. Trittfrequenz.

    Reitwinkel

    Leitfaden für die beste Sitzposition

    Unser Mountainbike einstellen. Was ist die nächstbeste Fahrposition?

    Zunächst einmal ist zu betonen, dass die beste Sitzposition keine einheitliche Konstante ist.

    Je nach den unterschiedlichen Straßenverhältnissen und physischen Bedingungen kann sich die optimale Fahrposition ändern.

    Wer sich als professioneller Rennfahrer ausbilden lassen will, braucht auf jeden Fall eine detaillierte Anleitung von Profis, denn schon kleine Fehler können zu großen Sportverletzungen führen.

    Für Hobby-Radfahrer hingegen ist das Ziel einer optimalen Sitzposition ein bequemes und glückliches, schmerzfreies Fahren.

    Leitfaden für die beste Sitzposition

    Die beste Fahrposition bei flacher Straße

    Bevor Sie losfahren, setzen Sie sich in den Sitz, entspannen Sie Ihren Körper (vor allem die Schultern), lehnen Sie sich leicht nach vorne, Ihr Gewicht sollte leicht nach vorne verlagert sein, um die Geschwindigkeit und die Richtung des Fahrrads besser kontrollieren zu können, halten Sie Ihre Augen nach vorne und Ihre Hüften nahe am Sitz.

    Nachdem Sie den Lenker mit beiden Händen ergriffen haben, nutzen Sie Ihre Oberschenkelmuskulatur, um die Waden in die Pedale zu treiben, um Ihre Knie und Waden zu entlasten, und nutzen Sie den Vorfuß, um Kraft zu erzeugen.

    Viele Menschen haben das Gefühl, dass Radfahren ist eine Sportart, bei der nur die unteren Gliedmaßen zum Einsatz kommen, so dass der Oberkörper nicht trainiert wird.

    Tatsächlich fühlen sich aber viele Neulinge am Anfang des Reitens in den oberen Gliedmaßen und Händen wund und müde.

    wie man reitet

    Das liegt daran, dass der Körperschwerpunkt zu weit vorne liegt oder die Position von Lenker und Sitz nicht richtig eingestellt ist, so dass die Hände einen Teil des Körpergewichts tragen.

    Mountainbiken ist etwas anderes als Rennradfahren.

    Bei der Fahrt mit dem Rennrad muss der Windwiderstand berücksichtigt werden, und der Fahrer sollte seine Windangriffsfläche minimieren.

    Beim Mountainbiken muss man jedoch das Gelände und die Straßenverhältnisse berücksichtigen, und der Fahrer sollte seinen Körper sanft über Unebenheiten führen, so dass die Neigung des Oberkörpers nicht zu groß sein sollte.

    Die beste Fahrposition bei unebener Straße

    Bei Fahrten abseits der Straße ist es unvermeidlich, dass man auf raue Straßen trifft.

    Angesichts von Herausforderungen wie Vertiefungen, Ästen, Schotter und losem Schmutz sollten Radfahrer dies tun, um die Stabilität zu erhalten und die beste Fahrposition zu finden:

    ① Entspannen Sie die Arme, aber halten Sie den Lenker mit beiden Händen;

    ② Halten Sie Ihren Oberkörper mit einem gleichmäßigen Schwerpunkt und ruhig

    ③ Halten Sie Ihren Körper locker;

    ④ Halten Sie die Beine angewinkelt und reduzieren Sie das Ausmaß und die Kraft des Tretens, oder stellen Sie sich mit etwas Abstand zum Sitz auf die Pedale und tun Sie dies.

    Abfahrtslauf

    Sie können Ihre unteren Gliedmaßen nutzen, um den Aufprall von Stößen auf Ihren Körper abzufangen und eine Rolle bei der Stoßdämpfung zu spielen.

    Natürlich können professionelle stoßdämpfende Teile und Reifen für das Mountainbiking eine große Rolle dabei spielen, dass die Fahrer auf unebenen Straßen reibungslos fahren können, weshalb viele Mountainbiker nach besseren Konfigurationen suchen.

    Die beste Sitzposition beim Klettern

    Wenn Sie mit dem Klettern beginnen, können Sie sich nach vorne lehnen, um Ihr Gewicht auf das Vorderrad Ihres Mountainbikes zu verlagern und den Grip und die Klettereffizienz zu erhöhen.

    Achten Sie aber darauf, dass Sie sich nicht zu weit nach vorne lehnen, damit Sie nicht das Gleichgewicht von Person und Fahrrad verlieren.

    Arme und Schultern müssen beim Bergauffahren keine Kraft ausüben und sollten entspannt bleiben, um das Fahrzeug besser kontrollieren zu können.

    Wenn es bergauf geht, sollten Sie einen kleineren Gang wählen, die Geschwindigkeit auf die niedrigste Stufe reduzieren und eine gleichmäßige Trittfrequenz einhalten.

    Wenn Sie mehr bergauf fahren, können Sie die beste Fahrposition des Fahrradsitzes entsprechend nach vorne verstellen, um besser in die Pedale treten zu können.

    Die beste Sitzposition beim Klettern

    Wenn es besonders steil bergauf geht, können Sie Ihren Hintern für eine Fahrt im Stehen vom Sitz nehmen und die Vorderradbremse zum Bremsen verwenden, um Ihren Schwerpunkt niedrig zu halten.

    Es ist zu beachten, dass die beste Fahrposition beim Bergauffahren von Person zu Person unterschiedlich ist und je nach körperlicher Verfassung und persönlichen Vorlieben angepasst werden muss.

    Die beste Sitzposition beim Bergabfahren

    Auf langen Abfahrten müssen die Hüften den Sitz nicht verlassen, aber auf steileren Hängen muss man trotzdem stehen, den Hintern nach hinten bewegen und den Oberkörper absenken, eine hockende Position einnehmen.

    Und dann halten Sie die Pedale in einer horizontalen Position, neigen Sie Ihren Körper nach hinten, halten Sie Ihren Körperschwerpunkt in einer Linie und konzentrieren Sie sich darauf, die Veränderungen der Straßenverhältnisse zu beobachten.

    Wenn Sie mit höherer Geschwindigkeit bergab fahren und auf eine Kurve treffen, sollte sich Ihr Körper nach innen neigen und rechtzeitig abbremsen.

    Wie beim Bergauffahren muss auch hier der Körperschwerpunkt gesenkt werden, und es ist am besten, den Schwerpunkt mit den Pedalen auszugleichen.

    Die beste Sitzposition beim Bergabfahren

    Die Beherrschung bestimmter Fahrtechniken kann Ihre Mountainbike-Fahrt mit halbem Aufwand doppelt so erfolgreich machen. Denken Sie vor allem daran, Ihren Körper zu entspannen, denn eine starre Fahrposition führt nur zu einer Verringerung der Kontrolle über das Fahrrad.

    Denken Sie auch daran, dass Sie in erster Linie mit dem Ziel einer fröhlichen und angenehmen Tour fahren, versuchen Sie nicht leichtfertig schwierige Bewegungen ohne Erfahrung und bereiten Sie sich vor dem Fahren gut vor.

    Wir sind davon überzeugt, dass das Mountainbikefahren zu einem großen Vergnügen werden kann, wenn man einige Erfahrungen sammelt, seine Fahrkünste verbessert und die beste Fahrposition findet!

    Verwandte Beiträge
    SAMEBIKE

    SAMEBIKE Elektrofahrrad-Blog, wo Sie alle Artikel über Fahrradtipps, sowie einige Berichte und Newsletter über E-Bikes finden werden.

    KÜRZLICH ERSCHIENENE POSTS

    PRODUKTE

    Links:
    Video-Galerie
    ANFRAGE SENDEN
    Kontakt-Formular Demo
    Nach oben blättern

    EIN ANGEBOT ANFORDERN

    Die vollständige Kontrolle über die Produkte ermöglicht es uns, unseren Kunden die besten Qualitätspreise und den besten Service zu bieten. Wir sind sehr stolz auf alles, was wir tun.