Fragen und Antworten zu E-Bikes

Wir sind ein Hersteller von Elektrofahrrädern und ein umfassendes Handelsunternehmen, das sich hauptsächlich auf die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Elektrofahrräder und Elektroroller spezialisiert hat.

UL 2272 und UL 2849 sind Normen für die Sicherheit elektrischer Systeme für elektrische Personenbeförderungsgeräte, einschließlich der Norm UL 3030 für die Sicherheit elektrischer Systeme, die zusammen die schnelle Entwicklung der Technologie für elektrische Personenbeförderungsgeräte auf der ganzen Welt unterstützen.
Die Zertifizierung nach UL 2849 ist der Goldstandard für E-Bike-Systeme.
Die Norm UL2849 umfasst Anforderungen an die Produktsicherheit, das Batteriemanagementsystem (BMS), die Softwarebewertung und die Bewertung der funktionalen Sicherheit. Sie enthält auch Sicherheitsstandards für Steuerungen, Motoren und Ladegeräte. Es ist sehr wichtig, dass das gesamte E-Bike-System zertifiziert ist. Das Zertifizierungszeichen für unsere E-Bike-Komplettsysteme befindet sich auf dem Akkupack.

Ein guter E-Bike-Hersteller verfügt über die Verarbeitungstechnologie zur Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte, über ausreichende Produktionskapazitäten und die Fähigkeit, wettbewerbsfähige Produkte anzubieten und dabei Gewinne zu erzielen, was ein fundiertes Fachwissen über Produkttypen und Zielmärkte voraussetzt. Und eine direkte und positive Einstellung zum Service.

Die grundlegendste Art der Beurteilung besteht darin, sich direkt zu informieren, d. h. über die Anzahl der Mitarbeiter und die Gesamtgröße der Hersteller, ob sie über eigene Fabriken verfügen und wie groß diese sind. Eine vom Hersteller ausgestellte Ehrenurkunde ist ein gutes Zeichen.
Als hervorragender Hersteller von Elektrofahrrädern ist es das Wichtigste, Produkte in Serie produzieren zu können, und die Produkte müssen alle einschlägigen Vorschriften erfüllen.
Für einen guten Elektrofahrradhersteller ist es sehr wichtig, ein Konzept zu haben, das dem Entwicklungstrend der gesamten Branche und des Marktes, ja sogar der Welt entspricht.

Wir laden alle Händler ein, unsere Fabrik und unser Lager zu besuchen, denn ausgezeichnete Qualität muss von mehr Menschen gesehen und verstanden werden.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Termin zu vereinbaren.

① Die Einsatzmöglichkeiten von Elektrofahrrädern sind wie folgt:
② Sie werden für Langstreckenfahrten verwendet.
Sie sind die Zukunft des Verkehrs und können sogar andere umweltbelastende Mobilitätssysteme wie Fahrräder mit Benzinmotor und Autos mit Dieselmotor ersetzen.
④ Elektrofahrräder eignen sich aufgrund ihrer großen Auswahl an Fahrmodi für ein breites Spektrum von Menschen.
⑤ Sie werden in der Großindustrie und im verarbeitenden Gewerbe eingesetzt und sind im gesamten Industriesektor unterwegs.

Die Fachleute der Hersteller von Elektrofahrrädern weisen Sie darauf hin, dass Sie beim Kauf eines Elektrofahrrads die folgenden Angaben machen müssen. Sie müssen die folgenden Informationen angeben:
① Das Modell Ihres E-Bikes Die Funktionalität Ihres E-Bikes hängt vom Modell des Fahrrads ab. Achten Sie darauf, dass Sie ein E-Bike wählen, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lebensstil entspricht. Wählen Sie zum Beispiel ein Modell mit einem bequemen Sitz. Einige Modelle verfügen auch über zusätzliche Funktionen wie Diebstahlsicherung und Platz für Gepäck.
② Stellen Sie sicher, dass das Fahrrad über eine Gangschaltung verfügt Einige Kunden legen bei der Entscheidung für ein E-Bike vor allem Wert auf Geschwindigkeit. E-Bikes sind mit einem Kettenschaltungssystem ausgestattet, mit dem der Fahrer die Gänge schalten kann, um den Bedürfnissen dieser Kunden gerecht zu werden.
③ Standort des Fahrradmotors Der wichtigste Teil eines Elektrofahrrads ist sein Motor. Dank des technischen Fortschritts sind einige neuere Modelle sogar mit eingebauten Sensoren ausgestattet, die die Geschwindigkeit, den Druck und die Drehung des Fahrrads messen. Wenn Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie darauf achten, ob der Standort des Motors Ihre Fahrt nicht völlig behindert.
④ Qualität des Akkus Achten Sie bei der Auswahl eines Modells auf die Reichweite des Akkus, denn davon hängt ab, wie lange er laufen kann, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Der Akkutyp, mit dem E-Bikes ausgestattet sind, ist in der Regel ein Lithium-Akku. Der Grund dafür ist, dass sie sehr stabil sind, wenn es darum geht, Strom zu liefern.
⑤ Das Gewicht eines E-Bikes Wenn Sie Ihr Fahrrad in der Stadt oder in der Umgebung benutzen wollen, sollten Sie ein leichteres Modell kaufen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines E-Bikes auch das Körpergewicht und wählen Sie ein Modell, das das Gewicht bequem tragen kann, ohne umzufallen.

Wir haben 2 E-Bike-Fabriken, 4 globale Überseelager in Polen, Großbritannien, den USA und Kanada sowie 2 Überseeservicezentren in New York und Warschau, Polen, eingerichtet.

Wir haben ein komplettes QC-System. Erstens testen wir alle gekauften Komponenten vor der Verwendung; zweitens haben wir eine Qualitätskontrolle während jedes Schrittes im Produktionsprozess; zu guter Letzt überprüfen wir alle Leistungsmerkmale unserer Produkte, nachdem sie vollständig montiert sind, einschließlich Straßentests vor der Verpackung.

Die grundlegendste Art der Beurteilung besteht darin, sich direkt zu informieren, d. h. über die Anzahl der Mitarbeiter und die Gesamtgröße des Herstellers, darüber, ob er über eigene Fabriken verfügt, und über die Größe dieser Fabriken. Eine Ehrenurkunde des Herstellers wäre ein guter Hinweis.
Das Wichtigste für einen guten Elektrofahrradhersteller ist die Fähigkeit zur Massenproduktion, und die Produkte müssen alle einschlägigen Vorschriften erfüllen.
Für einen guten E-Bike-Hersteller ist es sehr wichtig, ein Konzept zu haben, das mit der gesamten Branche und dem Markt und sogar mit dem Entwicklungstrend der Welt übereinstimmt.

Nach oben blättern

EIN ANGEBOT ANFORDERN

Die vollständige Kontrolle über die Produkte ermöglicht es uns, unseren Kunden die besten Qualitätspreise und den besten Service zu bieten. Wir sind sehr stolz auf alles, was wir tun.