Best-Liste der 20 besten Rennradmarken der Welt

Die Bestenliste der 20 besten Rennradmarken der Welt

Ein Rennrad ist ein Fahrradtyp, der für asphaltierte Straßen konzipiert ist, und die meisten Radrennen werden mit Rennrädern gefahren. Rennräder haben eine Art Magie, die einen dazu bringt, immer besser und schneller zu werden.

Wenn Sie auf einer asphaltierten Autobahn fliegen, werden Sie spüren, wie sich Ihr Herzschlag beschleunigt und Sie die Freiheit des Fliegens spüren.

Werfen wir einen Blick auf die Best-Liste der 20 besten Rennradmarken der Welt, in keiner bestimmten Reihenfolge, denn natürlich gibt es noch mehr Marken.

Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen
    YouTube_play_button

    Bestenliste der 20 besten Rennradmarken der Welt im Jahr 2024

    Die Top 20 Rennradmarken der Welt umfasst:

    • Bianchi
    • Cervelo
    • Ridley
    • Spezialisiert
    • TREK
    • BMC
    • Surly
    • Pinarello
    • Orbea
    • Cinelli
    • Cannondale
    • Polygon-Fahrrad
    • Marin Fahrräder
    • Colnago
    • Riese
    • LOOK
    • Ribble
    • Scott
    • MERIDA
    • Canyon

    Bianchi

    Website des Unternehmens https://www.bianchi.com/

    Bianchi ist eine der berühmtesten Fahrrad- und Rennradmarken der Geschichte, die 1885 gegründet wurde und seit jeher Fahrräder im handwerklichen Stil und mit Geschmack entworfen hat.

    Bianchi-1

    Sie gehören zu den Top-Rennställen des Sports und sponsern regelmäßig einige der größten europäischen Rennen, wie den Giro d'Italia.

    Die in Italien handgefertigten Rennräder erfüllen die Bedürfnisse von professionellen Rennfahrern und sogar von Freizeitfahrern.

    Bianchi-2

    Cervelo

    Website des Unternehmens https://www.cervelo.com/en-US

    Gerard Vroomen studierte Fahrraddynamik an der Technischen Universität Eindhoven, bevor er sein Wissen ins Ausland mitnahm und sein Studium in Kanada begann.

    Dort traf er seine Mitbegründer Phil White und Cervelo wurde geboren, dessen Name sich aus dem italienischen Wort für "Gehirn" und dem französischen Wort für "Fahrrad" zusammensetzt.

    Cervelo-1

    Ihr Ziel war einfach: das beste Rennrad der Welt zu entwickeln und zu bauen.

    Dabei kommen verschiedene Bereiche der Technik zum Einsatz, wie z. B. rechnerisches Design und Strömungsdynamik, und sogar Windkanaltests in Einrichtungen wie dem San Diego Aerospace Technology Center.

    Eines ihrer besten Rennräder ist die "R-Serie" mit ihrer reaktionsschnellen und wendigen Rennradgeometrie und den Scheibenbremsen sowie dem quadratischen Kohlefaser-Fahrrad Rahmen für zusätzliche Aerodynamik.

    Cervelo-2

    Ridley

    Website des Unternehmens https://www.ridley-bikes.com/en_US

    Ridley wurde von dem Rahmendesigner und Maler Jochim Aerts gegründet und ist seit seiner Gründung im Jahr 1997 der größte Hersteller Belgiens.

    Ridley-1

    Bis heute konzentrieren sie sich darauf, die beste Technologie in eine Reihe von Rennrädern einzubringen, die sich am besten für Cyclocross und lange Ausdauerfahrten eignen.

    Das Rad "X-Night Disc Ultegra" ist ein Rennrad, das in Zusammenarbeit mit mehreren Cyclocross-Weltmeistern entwickelt wurde.

    Ridley-2

    SAMEBIKE

    Website des Unternehmens https://www.gzsamebike.com/

    Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 widmet sich die Sameway-Gruppe seit 18 Jahren der Forschung und Entwicklung, Herstellung und weltweiten Vermarktung von Lithium-Elektrofahrrädern und verwandten Produkten.

    SAMEBIKE ist unsere eigene Marke, und SAMEBIKE-Elektroräder wurden in der ganzen Welt verkauft, so dass sie jetzt eine globale Marke sind.

    Sameway verfügt über F&E-Ingenieure mit mehr als 10 Jahren Erfahrung, die die OEM/ODM-Produktion stark unterstützen und die Produktionslinien von Sameway erweitern.

    SAMEBIKE Fabrik

    Wir wissen um den Zusammenhang zwischen Erholung und gesunder Lebensweise und sind der festen Überzeugung, dass sportliche Betätigung ein modisches Bedürfnis ist.

    Wir verstehen, dass Sport kein Wettbewerb ist, sondern eine Lebenseinstellung, und SAMEBIKE Elektrofahrräder sind bereit, sich den Herausforderungen des Lebens mit der Ehrlichkeit des Radfahrens zu stellen.

    Sie können auch unsere SAMEBIKE Laden um den besten Preis zu erhalten.

    SAMEBIKE LO26-II-FT 21 Speed Folding Mountain Electric Bike-1

    Spezialisiert

    Website des Unternehmens https://www.specialized.com/us/en

    Specialized ist eine der Top 10 der Elektrofahrradmarken der Welt.

    1974 verkaufte Mike Sinyard seinen VW-Bus für $1.500, um eine Fahrradreise nach Europa zu finanzieren, und brachte einen Koffer voller Lenker und Griffe zurück in die Vereinigten Staaten.

    Spezialisiertes Büro

    Er begann, seine eigenen Fahrräder mit diesen speziellen Teilen unter dem Lightning-Logo zu bauen. Das erste Produkt waren Rennreifen im Jahr 1976, und 1981 kam das erste komplette Fahrrad heraus.

    Spezialisiertes-Produkt

    TREK

    Website des Unternehmens https://www.trekbikes.com/us/en_US/

    Das erste Fahrrad von Trek wurde in einer alten Scheune entworfen und gebaut, als sich die beiden Fahrradenthusiasten Dick Burke und Bevil Hogg 1975 in einer schummrigen Bar in Wisconsin trafen.

    Auch heute noch hat das Unternehmen seinen Sitz in der Nähe, nur eine Meile von der Scheune entfernt, und verfügt über eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

    TREK-Büro

    Ihre besten Rennräder gehören durchweg zu den leistungsstärksten und für die höchste Leistung konzipierten Rädern, und selbst die unerfahrensten Fahrer können den Unterschied spüren.

    Von Carbon-Rennrahmen bis hin zu raffinierten Aluminiummodellen finden Sie ein Fahrrad, das Ihren Anforderungen entspricht.

    TREK-Produkt

    BMC

    Website des Unternehmens https://www.bmc-switzerland.com/

    Die Fahrradfirma wurde 1986 gegründet, und erst als der Schweizer Milliardär Andy Rihs die Marke besaß und sie 1994 zu BMC abkürzte, wurde die Marke auf der Rennstrecke anerkannt - bis 2004, als ihre Räder im darauffolgenden Jahr gefahren und Rennen gefahren wurden.

    BMC-1

    Es wurden Standards festgelegt, und ein Jahr später funktioniert die Marke weiterhin auf einem Niveau, das von Fachleuten gefordert wird.

    Die "Teammachine"-Radserie umfasst robuste Aluminiumrahmen und die beste Scheibenbremstechnologie für optimale Kontrolle und Bremspower.

    BMC-2

    Surly

    Website des Unternehmens https://surlybikes.com/

    Surly wurde 1997 als Marke für Einsteiger gegründet und erlangte zunächst Berühmtheit durch die Entwicklung von Fatbikes für den Einsatz im verschneiten Klima ihres Heimatstaates Minnesota.

    Heute entwickeln sie alle Fahrradtypen und sind in ihrem gesamten Sortiment auf Stahlrahmen spezialisiert.

    Surly-1

    Die Rennräder von Surly sind so konzipiert, dass sie jedes Hindernis auf der Straße meistern und auch auf schlechteren Straßenbelägen und sogar auf unerwartetem Gras eine gute Figur machen.

    Das Midnight Special 650B bietet auch maximalen Komfort mit Reifen, die dafür optimiert sind, alle Unebenheiten von Asphalt und Pflaster zu absorbieren.

    Surly-2

    Pinarello

    Website des Unternehmens https://pinarello.com/usa/en

    Pinarello wurde 1953 von Giovanni Pinarello gegründet, einem erstaunlichen Radsportler, der im Alter von 20 Jahren die "Popolarissama" gewann, ein wichtiges Bahnrennen, das darüber entscheidet, ob ein Fahrer Profi wird oder nicht.

    Der Fahrer würde Profi werden oder nicht. Sie begannen, Fahrräder für die Top-Rennen in Italien und Europa zu bauen, gewannen viele Rennen und setzten einen Standard, der ihre Räder an der Spitze des Podiums hielt.

    Pinarello-1

    Bei den Rennrädern der "Dogma"-Linie finden Sie höchste Leistung bis ins kleinste Detail.

    Alles, vom Lenker bis zur Sitzneigung, wurde berücksichtigt, um Ihnen einen Vorteil zu verschaffen, und mit einem Rahmen aus Kohlefaser mit Nano-Legierung und hochwertigen Scheibenbremsen können Sie auf der Straße alles erreichen.

    Pinarello-2

    Orbea

    Website des Unternehmens https://www.orbea.com/my-en/

    Ursprünglich ein Gewehrhersteller, der 1840 gegründet wurde, um Waffen für den Ersten Weltkrieg zu produzieren, wurde Orbea erst 1934 zu einer berühmten Fahrradmarke, als sie mit der spanischen Radsportlegende Mariano Canardo als Gesicht ihres Rennteams an der Tour de France teilnahm.

    In den 1960er Jahren hatte sich die Marke von einer Boutique zu dem weltweit bekannten Hersteller entwickelt, der sie heute ist.

    Orbea-1

    Sie bieten eine Reihe von Rennrädern an, darunter auch E-Bike-Varianten, mit denen Sie beim Fahren an Ihre Grenzen gehen können.

    Das "Gain M30" ist mit einem 11-Gang-Antrieb und hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet, die mit ihrer Bremskraft begeistern und auch bei schlechtem Wetter für ein sicheres Fahrgefühl sorgen.

    Orbea-2

    Cinelli

    Website des Unternehmens https://www.cinelli-milano.com/

    Die Marke Cinelli von Cino Cinelli wurde 1947 von einem ehemaligen Profi-Rennfahrer und Gewinner der San Remo-Meisterschaften in Mailand gegründet und stellte zunächst Fahrradlenker, Rennlenker und den ersten Sattel mit Kunststoffkörper her.

    Ihre Fahrräder haben den Ruf, technische Effizienz mit elegantem Design zu verbinden.

    Cinelli-1

    Die Rennradlinie versucht, moderne Materialien mit der legendären Vielseitigkeit alter italienischer Tourenräder zu verbinden.

    Das Ergebnis ist ein leichtes, aber aggressives Handling und eine präzise Renngeometrie.

    Cinelli-2

    Cannondale

    Website des Unternehmens https://www.cannondale.com/en-us

    Die Anfänge von Cannondale gehen auf das Jahr 1971 zurück, als eine Gruppe der klügsten und talentiertesten Ingenieure, Designer und Erfinder an revolutionären Technologien arbeitete, lange bevor sie überhaupt daran dachten, ein Fahrrad zu bauen.

    Mit einem solchen Team betrat die Marke schnell Neuland und war eine der ersten, die Aluminium- und Kohlefaserrahmen einsetzte.

    Cannondale-1

    Die Rennradlinie setzt die Tradition fort, modernste Technologien und Materialien einzusetzen, um Geschwindigkeit, Stabilität und Komfort zu erhöhen.

    Das Synapse Carbon-Bike ist ein perfektes Beispiel dafür, mit hydraulischen Shimano-Ultegra-Scheibenbremsen und einem BallisTec-Kohlefaserrahmen, der jeder Art von Fahrt standhält.

    Cannondale-2

    Polygon-Fahrrad

    Website des Unternehmens https://www.polygonbikes.com/

    Ab 1989 begann Polygon mit dem Bau und Verkauf von Fahrrädern für den südostasiatischen Markt, hauptsächlich mit Aluminium- und Stahlrahmen.

    Erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts begann die Marke zu expandieren und wurde 2007 in Australien, 2011 in Europa und schließlich 2014 in den USA eingeführt.

    Polygon Fahrrad-1

    In den letzten 25 Jahren war die Marke dafür bekannt, Rennräder für eine Vielzahl von Fahrern und Preisklassen zu entwickeln, und hat eine der erschwinglichsten Produktpaletten überhaupt geschaffen.

    Mit dem 'Strattos S7' finden Sie ein Fahrrad, das dank seiner flexiblen Geometrie und den Strattos-Scheibenbremsen für kraftvolle, fadingfreie Bremsen sorgt, die auch bei schnellen Fahrten ein tolles Gefühl vermitteln.

    Polygon Fahrrad-2

    Marin Fahrräder

    Website des Unternehmens https://www.marinbikes.com/

    Marin Bikes wurde 1986 gegründet und hat sich seit jeher der Aufgabe verschrieben, das Leben von Fahrern durch die Bereitstellung von Fahrrädern zu bereichern, die viele Jahre lang halten.

    Marin Fahrräder-1

    Gegründet wurde die Marke von Bob Buckley, einem begeisterten und leidenschaftlichen Radfahrer, der das Konzept in seiner Heimatregion Marin entwickelte, die für ihren Radsport bekannt ist und als Geburtsort des Mountainbikens gilt.

    Das Rennradsortiment ist perfekt für Einsteiger oder für lange Fahrten in der Stadt.

    Marin Fahrräder-2

    Colnago

    Website des Unternehmens https://www.colnago.com/

    Colnago ist eine weitere weltbekannte Fahrradmarke aus Italien.

    Das Unternehmen wurde 1952 von Ernesto Colnago in der Nähe von Mailand in Cambiago, Italien, gegründet.

    Colnago-2

    Colnago hat im Laufe seiner Geschichte immer wieder Rennräder für Radsportteams geliefert, darunter auch Räder für Eddy Merckx' Stundenrekord.

    Zu den beliebtesten Modellen gehören der C64, V3R, CLX, Kone und andere.

    Colnago-1

    Riese

    Website des Unternehmens https://www.giant-bicycles.com/global

    Giant Bikes muss nicht besonders vorgestellt werden.

    Dieses Unternehmen ist der größte Fahrradhersteller der Welt, und jeder hat schon von ihm gehört.

    Giant stellt alle Arten von Fahrrädern in einer Vielzahl von Preisklassen her, darunter auch erschwingliche Flaggschiff-Rennräder.

    Gigantisches Rennen

    Wenn Sie Geschwindigkeit und Qualität wünschen, sollten Sie sich für Straßenmodelle wie das TCR, Propel, Defy, Contend oder Trinity entscheiden.

    Wer auch immer Sie sind, Giant hat das perfekte Zweirad für Sie.

    Riesiges Produkt

    LOOK

    Website des Unternehmens https://www.lookcycle.com/us-en/

    Look ist ein französischer Fahrradhersteller, der 1951 von Jean Beyl gegründet wurde. Zunächst produzierte das Unternehmen Ski- und Fahrradausrüstung, bis in den 1980er Jahren die ersten Look-Fahrräder auf den Markt kamen.

    AUSBLICK-1

    Heute stellt Look einige der leistungsstärksten Kohlefaser-Rennräder der Welt her, wie das 795 Blade, das 765 Optimum und das 785 Huez, und vertreibt hochwertige Bahn-, Triathlon-, Gravel- und E-Bikes.

    AUSBLICK-2

    Ribble

    Website des Unternehmens https://www.ribblecycles.co.uk/

    Ribble ist seit seiner Gründung im Jahr 1897 eine der traditionsreichsten Marken in der Fahrradbranche.

    Da es sich um einen britischen Hersteller handelt, ist er in den USA noch nicht sehr populär, aber im Vereinigten Königreich und in Europa ist er einer der Marktführer.

    Ribble-1

    Ribble ist spezialisiert auf aerodynamische, Renn- und Ausdauer-Rennräder, bietet aber auch Gravel-Bikes und Cyclocross-Fahrräder an, Hybrid-Rad, Mountainbike und E-Bike.

    Ribble-2

    Scott

    Website des Unternehmens https://www.scott-sports.com/global/en/country

    Scott ist ein weiterer Schweizer Hersteller von Fahrradzubehör und Kompletträdern mit weltweitem Ruf.

    Sie stellen alle Arten von Fahrrädern in allen Preisklassen für Anfänger und Profis her. Zu den besten Rennrädern von Scott gehören das Addict RC, das Foil und das Speedster.

    Büro Scott

    Das Unternehmen produziert Aluminium- und Carbonmodelle mit modernsten Shimano- und SRAM-Komponenten.

    Produkt Scott

    MERIDA

    Website des Unternehmens https://www.merida-bikes.com/en

    Das Unternehmen wurde 1972 in Taiwan, China, gegründet. Zeng Dinghuang, ein Maschinenbauingenieur aus Taiwan, reiste in die Vereinigten Staaten und stellte fest, dass die dortigen Fahrradgeschäfte Aushänge an ihren Türen anbrachten, in denen sie sich weigerten, in Taiwan hergestellte Fahrräder zu reparieren, da die Qualität der in Taiwan hergestellten Fahrräder zu dieser Zeit schlecht war.

    MERIDA-Büro

    Davon inspiriert, gründete Herr Tseng 1972 Merida, entschlossen, sich auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Fahrrädern zu konzentrieren.

    MERIDA-Produkt

    Canyon

    Website des Unternehmens https://www.canyon.com/

    Von 1984 bis heute ist das Mountainbike der Eckpfeiler des Geschäfts von Canyon.

    Das Rennrad kann als der geheime Schatz der einzigartigen Entwicklung von Canyon betrachtet werden.

    Im Jahr 2005 brachte Canyon die erste Generation der Ultimate-Rennräder auf den Markt und führte ein "3,7-Programm" ein - 3,7 kg für das gesamte Rad - was zu diesem Zeitpunkt unmöglich schien.

    Und selbst jetzt würde es einige Mühe kosten, ein Fahrradgewicht von 3,7 kg zu erreichen.

    Canyon-1

    In den folgenden Jahren aktualisierte Canyon die zweite Generation des Ultimate-Modells und änderte das ursprüngliche Canyon-Logo in die heutige minimalistische Schriftart. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich das kursive CANYON-Logo bereits durchgesetzt.

    Im Jahr 2015 sponserte Canyon drei Teams, das Mobile Star Racing Team, das Katyusha Racing Team und das Canyon/SRAM Women's Racing Team, die alle in diesem Jahr gute Leistungen auf der Strecke zeigten.

    Die Fahrräder des Mobile Star Racing Teams von Canyon wurden zu einer ganzen Generation von Klassikern.

    Was das Frauenteam angeht, so hat Canyon in Zusammenarbeit mit SRAM, Rapha und anderen großen Namen bei der Gestaltung der Teamfarbe einen tiefen Eindruck hinterlassen.

    Schlucht-2

    Von der frühen Einführung des 1,25-Zoll-Steuerrohrs über das Design des kernlosen Schalensatzes bis hin zur zweiteiligen Sattelstütze, dem ergonomischen ERGO-Design, dem doppellagigen Gravel-Lenker usw. hat Canyon bis ins Detail alles getan, um den Markt zu überraschen.

    Vielleicht ist die Überraschung dieser ständigen Innovation auch der Charme von Canyon, der einen Fahrer nach dem anderen anlockt.

    Schlussfolgerung

    Dies sind die 20 besten Rennradmarken der Welt.

    Jeder Hersteller hat seinen eigenen Schwerpunkt in der Entwicklung des Teils, die Auswahl wird vielfältig sein.

    Bild von Chocolatezhu
    Chocolatezhu
    Hallo, ich bin ein erfahrener Autor über Mechanik und ein Experte für Fahrrad- und E-Bike-Technik, der praktische, schön gestaltete Dinge zu schätzen weiß. Und natürlich liebe ich das Radfahren.
    Verwandte Beiträge
    SAMEBIKE

    SAMEBIKE Elektrofahrrad-Blog, wo Sie alle Artikel über Fahrradtipps, sowie einige Berichte und Newsletter über E-Bikes finden werden.

    KÜRZLICH ERSCHIENENE POSTS

    PRODUKTE

    Links:
    Video-Galerie
    ANFRAGE SENDEN
    Kontakt-Formular Demo
    Nach oben blättern

    EIN ANGEBOT ANFORDERN

    Die vollständige Kontrolle über die Produkte ermöglicht es uns, unseren Kunden die besten Qualitätspreise und den besten Service zu bieten. Wir sind sehr stolz auf alles, was wir tun.