Die 7 besten Elektro-Dirtbikes - Spezifikationen und Details erklärt

Die 7 besten Elektro-Dirtbikes - Spezifikationen und Details erklärt.

In diesem Artikel werden wir Sie auf eine hochoktanige Reise durch die Top 7 elektrischen Dirt Bikes für Radfahrer kaufen können und alle Details über sie heute verfügbar.

In den letzten Jahren hat sich die wachsende Begeisterung für Elektrofahrzeuge auch auf den Bereich des Dirt Biking ausgeweitet.

Elektrische Dirtbikes sind eine einzigartige Mischung aus adrenalingeladener Leistung und umweltfreundlicher Energieeffizienz.

Sie erregen die Aufmerksamkeit von Motocross-Fans und Umweltschützern gleichermaßen.

Heute erkunden wir alles über elektrische Dirtbikes, die Wissenschaft hinter diesen innovativen Maschinen und geben Ihnen Einblicke, wie Unternehmen diese trendigen Maschinen nutzen, um die Zukunft des Off-Road-Abenteuers zu gestalten.

Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen
    YouTube_play_button

    Vorteile der Wahl der elektrischen Dirt Bikes

    Es ist nicht nur die innovative Technologie, die die Popularität von Elektro-Dirtbikes antreibt.

    Diese Fahrräder bieten zahlreiche Vorteile, die sie von ihren benzinbetriebenen Pendants abheben.

    • Auswirkungen auf die Umwelt: Elektrische Dirtbikes sind eine umweltfreundlichere Alternative, da sie keine direkten Emissionen verursachen. Durch die Wahl Elektrofahrräderkönnen Unternehmen eine zunehmend umweltbewusste Kundschaft ansprechen und zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen.
    • Wartung: Da weniger bewegliche Teile als bei herkömmlichen Fahrrädern vorhanden sind, erfordern elektrische Dirtbikes weniger Wartung. Dies bedeutet langfristig niedrigere Kosten und weniger Ausfallzeiten, was die Kundenzufriedenheit und -treue erheblich steigern kann.

    Vorteile der Wahl der elektrischen Dirt Bikes

    • Leistung: Obwohl sie leiser sind als benzinbetriebene Fahrräder, gehen elektrische Dirtbikes keine Kompromisse bei Leistung und Performance ein. Sie liefern ein sofortiges Drehmoment für eine schnelle Beschleunigung und sind damit perfekt für Dirtbikes geeignet.
    • Lärmbelästigung: Elektrische Dirtbikes arbeiten leise und reduzieren die Lärmbelästigung. Dies ist besonders vorteilhaft für Unternehmen, die in städtischen Gebieten oder Regionen mit Lärmbeschränkungen tätig sind.

    Top 7 elektrische Dirt Bikes für Radfahrer können im Jahr 2023 kaufen

    Die beste Liste der Top 7 elektrischen Dirt Bikes für Radfahrer können im Jahr 2023 kaufen sind wie folgt:

    1. Null-FX ZF
    2. Trevor DTRE Stella
    3. Kuchen-Kalk-Tinte
    4. E-Raser Rugged Mark II
    5. Segway Dirt E-Bike X260
    6. Lichtbiene Sur-Ron X
    7. KTM Freeride EXE

    Null-FX ZF

    Mit ihrem kraftvollen Z-Force-Antrieb, der langbeinigen Aufhängung und der Dual-Sport-Ausrüstung ist die Zero FX für Ihre Lieblingstrails, Abkürzungen oder den Start bei grüner Ampel bestens gerüstet und nimmt es mit allem auf, was ihr in den Weg kommt.

    Null-FX ZF-1

    Höchstgeschwindigkeit 85 MPH
    Spitzendrehmoment 78 FT-LB
    Stromnetz 7,2 kWh (maximale Kapazität)
    Stadtbereich 91 Meilen
    Optimale Ladezeit 1,3 Stunden
    Leergewicht 289 lbs(131 kg)
    Tragfähigkeit 341 lbs(155 kg)
    Preis $11,995

    Das Triebwerk der Zero FX liefert ein Drehmoment von bis zu 106 Nm.

    Der luftgekühlte Innenraum-Permanentmagnet-Motor (IPM) bietet eine beeindruckende Leistung und eine starke Beschleunigung, die in Verbindung mit dem regenerativen Bremsen die Energie zurück in die Batterie leitet.

    Außerdem ist die Z-Force-Batterie von Zero Motorcycles die leistungsstärkste und energiedichteste in der Elektrofahrzeugbranche.

    Null-FX ZF-2

    Die fortschrittliche Batterie der Zero FX verfügt über eine lebenslange Zellentechnologie, die durch eine fünfjährige Garantie mit unbegrenzter Kilometerleistung abgedeckt ist.

    Die optionalen Hot-Swap-Batterien der Zero FX ermöglichen es Ihnen, in Sekundenschnelle von leer auf voll zu wechseln.

    Laden Sie entladene Module einfach mit Off-Board-Ladezubehör auf - für eine unendliche Fahrt.

    Trevor DTRE Stella

    Trevor DTRE Stella ist straßenzugelassen (EU) und hat eine Reichweite von bis zu 100 km (62 Meilen) und eine Ladezeit (0 bis 100%) von 70 Minuten mit einem 3kW-Ladegerät.

    Trevor DTRE Stella-1

    Geschwindigkeit 90 km/u - 56 MPH
    Stromnetz 11 kWh
    Stadtbereich 102 KM
    Optimale Ladezeit +1 Stunde Vollladung (3kW Ladegerät)
    Gewicht 223 lbs(101 kg)
    Preis $15,886

    Sie bietet eine Version des DTRe Stella an.

    Der SL, dieses Modell ist EU-typgeprüft und mit allen entsprechenden Teilen (Blinker, Bremslichter, Nummernschildhalter usw.) ausgestattet, um weltweit auf befestigten und unbefestigten Straßen unterwegs zu sein.

    Dieses Modell wird serienmäßig mit einer weißen CDQS-Karosserie und einem 1-kW-Ladegerät ausgeliefert. Wenn Sie Ihren Kauf um individuelle Teile ergänzen möchten, besuchen Sie unseren Teilebereich.

    Trevor DTRE Stella-2

    Kuchen-Kalk-Tinte

    Die Kalk-Plattform ist nicht nur ein Sortiment von Elektro-Geländemotorrädern.

    Er verkörpert unser Engagement für Zweck, Leistung, Qualität und innovatives Design.

    Er ist ein Beweis für CAKEs revolutionären Ansatz für elektrische Offroad-Motorräder der Mittelklasse und läutet eine Ära emissionsfreier, leistungsstarker und nachhaltiger Mobilitätslösungen ein.

    Trevor DTRE Stella-1

    Höchstgeschwindigkeit 90+ MPH
    Drehmoment(Rad) 280 / 252 N.m
    Stromnetz 10/11 kWh
    Stadtbereich 53 Meilen
    Aufladezeit 3 Stunden
    Gewicht 152-183 Pfund
    Preis $8,970

    Der CAKE Kalk bietet eine Reihe von Modellen, die zu Ihrem Fahrstil passen.

    Von drehmomentstarken Modellen für Off-Road-Abenteuer über vielseitige Designs für die Stadt und das Gelände bis hin zu renntauglichen Optionen für Wettkämpfer.

    Wählen Sie mit Kalk Ihre perfekte Fahrt, abgestimmt auf Ihre Mission, Ihr Terrain und Ihren einzigartigen Fahrstil.

    Trevor DTRE Stella-2

    E-Raser Rugged Mark II

    Das E-Racer Team baute das RUGGED Mark II Special auf Basis der Zero FXS. Der E-Racer RUGGED ist eine Spezialkarosserie für das Modell Zero FXS.

    Der RUGGED Mark II verfügt über einen doppelten Poliessoidal-Scheinwerfer mit LED-Tageslichtstreifen von Highsider.

    Das 360°-Beleuchtungssystem besteht aus 12 zusätzlichen Eagle-Eye-LED-Leuchten, mit denen Sie wissen, wo Sie Ihre Füße hinsetzen müssen und alles um sich herum sehen können.

    E-Raser Rugged Mark II-1

    Höchstgeschwindigkeit 85 MPH
    Spitzendrehmoment 78 FT-LB(106 N.m)
    Stromnetz 7,2 kWh
    Stadtbereich 100 Meilen
    Dauer der Aufladung 1,8 Stunden
    Gewicht 298 lbs(136 kg)

    Das Hilfsmittel Materialien für Fahrradrahmen aus Aluminium oder Faserverbundwerkstoff des RUGGED umschließt 5 Ringe, so dass Sie das Fahrrad leicht heben können, entweder auf einem Pickup, auf einem Boot oder vielleicht, um es von einer Klippe zu bergen.

    Dieses Produkt bietet Ihnen einen unvorstellbaren Fahrkomfort und ein hervorragendes Ansprechverhalten.

    Die LineX-Militärbeschichtung lässt Sie jede Angst vor Kratzern oder Beschädigungen der Karosserie vergessen.

    E-Raser Rugged Mark II-2

    Segway Dirt E-Bike X260

    Das Segway Dirt Ebike X260 ist ein leistungsstarkes Off-Road-Fahrzeug für jedermann.

    Das kompakte, schnelle, umweltfreundliche und wartungsarme Segway Dirt Ebike X260 ermöglicht es mehr Menschen als je zuvor, an aufregenden Offroad-Abenteuern teilzunehmen, von denen sie bisher nur träumen konnten.

    Segway Dirt E-Bike X260-1

    Höchstgeschwindigkeit 46,6 MPH
    Spitzendrehmoment 184,3 FT-LB
    Stromnetz 5 kWh
    Stadtbereich 74,6 Meilen
    Dauer der Aufladung 3-4 Stunden
    Gewicht 121.3 lbs(55 kg)
    Preis $6,499

    Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 46,6 mph zeichnet sich das E-Bike durch extreme Stabilität aus.

    Durch die Zusammenarbeit mit Panasonic, dem Batterieanbieter von Tesla, verfügt das Segway Dirt E-Bike über eine optimale Batterieleistung, die eine Reichweite von 74,6 Meilen mit einer einzigen Ladung ermöglicht.

    Das hochwertige Design des Segway Dirt Ebike zeichnet sich durch einen stabilen, leichten Rahmen aus Aluminium-Legierung aus.

    Segway Dirt E-Bike X260-2

    Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Dirt Bike bringt das Segway Dirt Ebike X260 federleichte 121,3 Pfund auf die Waage und ist damit der perfekte Begleiter für furchtlose Fahrer, die sich durch schier endloses Terrain bewegen.

    Der Akku des Segway Dirt Ebike X260 ist austauschbar und kann innerhalb von Sekunden gegen einen neuen, voll geladenen Akku ausgetauscht werden.

    Lichtbiene Sur-Ron X

    Das Electric Light Bee SUR-RON X bietet jede Menge Fahrspaß für alle Geländearten.

    60 V und mehr Spitzenleistung aus einem herausnehmbaren Panasonic Lithium-Ionen-Akkupack.

    Geschmiedeter Leichtmetallrahmen kombiniert mit hochwertigen Komponenten. Hydraulische 4-Kolben-Scheibenbremsen vorne und hinten. LCD-Armaturenbrett mit USB-Ladeanschluss.

    Lichtbiene Sur-Ron X-1

    Maximaler Anstieg 45°
    Spitzendrehmoment 39 N.m
    Sitzhöhe 84 bis 88 cm
    Dauer der Aufladung 2,5-3,5 Stunden
    Gewicht 47 kg
    Maximale Belastung 100 kg
    Preis $4,400

    Kraftvoll und doch wendig, mit einer Steigfähigkeit von über 45°, bietet er stundenlangen, nahezu geräuschlosen Fahrspaß mit einer Reichweite von 20 bis 60 Meilen pro Ladung (je nach Eco- oder Sport-Modus).

    Mit einem leistungsstarken 10-A-Ladegerät dauert der Ladevorgang in der Regel etwa 3 Stunden.

    Lichtbiene Sur-Ron X-2

    KTM Freeride EXE

    Das KTM FREERIDE E-XC repräsentiert die neueste Generation der KTM-Elektrobikes.

    Er verfügt über einen bürstenlosen 18-kW-Synchronmotor in einem modernen FREERIDE-Fahrwerk mit WP XPLOR-Federung vorne und hinten, was ihn besonders wendig, dynamisch und geländegängig macht.

    Die KTM FREERIDE E-XC ist ein echter Allrounder für puren Fahrspaß auf jedem Terrain.

    KTM Freeride EXE-1

    Nennleistung 9 kW
    Drehmoment 42 N.m
    Stromnetz 3,9 kWh
    Max. Leistung 18kW
    Dauer der Aufladung 1,3 Stunden
    Gewicht 121.3 lbs(55 kg)
    Preis $11,299

    Das externe Ladegerät kann an jede normale 230V-Steckdose angeschlossen werden, die mit 10A oder 13A abgesichert ist, und lässt sich durch Hochklappen des Sitzes einfach an das KTM PowerPack anschließen.

    Die Ladezeit beträgt etwa 110 Minuten für eine volle Ladung bzw. etwa 75 Minuten für eine 80%-Ladung.

    Das hochmoderne Steuergerät ist eine fortschrittliche Elektronik, die einen wichtigen Beitrag zur reaktionsschnellen und dennoch sehr gut beherrschbaren Leistungsentfaltung der KTM FREERIDE EXC leistet.

    Er ist wassergekühlt, um eine zuverlässige Funktion unter allen Bedingungen zu gewährleisten.

    KTM Freeride EXE-2

    FAQ über die elektrischen Dirtbikes

    Das Drehmoment ist ein Maß für die Kraft, mit der ein Objekt um eine Achse gedreht werden kann. Ein höheres Drehmoment bedeutet, dass das Fahrrad steiles und schwieriges Gelände leicht bewältigen kann - eine Eigenschaft, die besonders bei Geländemotorrädern wichtig ist. Dieser Leistungsaspekt kann Unternehmen auf einem wettbewerbsintensiven Markt von anderen abheben.

    Ja. Das Gewicht des Fahrers kann sich auf die Geschwindigkeit, die Beschleunigung und die Akkulaufzeit auswirken, und verschiedene E-Bikes zeigen bei unterschiedlichen Gewichten unterschiedliche Leistungen.

    Ja, elektrische Dirtbikes werden bei professionellen Rennen eingesetzt und bieten ein sofortiges Drehmoment und einen leisen Betrieb.

    Elektrische Geländemotorräder mögen zwar höhere Anschaffungskosten haben, aber ihre geringeren Tägliche Wartung des E-Bikes und die Betankungskosten machen sie auf lange Sicht kosteneffizient.

    FAQ über die elektrischen Dirtbikes

    Schlussfolgerung

    Aboved sind die besten Top 7 elektrische Dirt Bikes für Radfahrer können jetzt kaufen.

    Elektrische Dirtbikes revolutionieren die Fahrradindustrie.

    Diese modernen Wunderwerke der Technik erfreuen sich nicht nur wachsender Beliebtheit bei Fahrern aller Altersgruppen, sondern eröffnen auch neue, lukrative Möglichkeiten für Unternehmen.

    Für jeden, der in der Fahrradbranche tätig ist oder in diesen aufstrebenden Markt investieren möchte, ist es wichtig, die Wissenschaft und Technologie hinter elektrischen Dirtbikes zu verstehen.

    Außerdem bieten diese Fahrräder mehr als nur einen Adrenalinstoß - sie sind ein wichtiger Schritt in Richtung umweltfreundlicherer Transportmöglichkeiten.

    Verwandte Beiträge
    SAMEBIKE

    SAMEBIKE Elektrofahrrad-Blog, wo Sie alle Artikel über Fahrradtipps, sowie einige Berichte und Newsletter über E-Bikes finden werden.

    KÜRZLICH ERSCHIENENE POSTS

    PRODUKTE

    Links:
    Video-Galerie
    ANFRAGE SENDEN
    Kontakt-Formular Demo
    Nach oben blättern

    EIN ANGEBOT ANFORDERN

    Die vollständige Kontrolle über die Produkte ermöglicht es uns, unseren Kunden die besten Qualitätspreise und den besten Service zu bieten. Wir sind sehr stolz auf alles, was wir tun.