Analyse der weltweiten Lithium-Batterien für elektrische Zweiräder

Analyse der weltweiten Lithiumbatterien für elektrische Zweiräder und Balancefahrzeuge -
Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen
    YouTube_play_button

    Als wichtiges Bindeglied zur Linderung globaler Umwelt- und Energieprobleme hat der Entwicklungsprozess von elektrischen Zweirädern die Aufmerksamkeit von Regierungen in aller Welt auf sich gezogen.

    Angetrieben von den großen neuen Energieindustrien, die Länder wie China, Europa, Südasien, Nordamerika und Japan fördern, ist der Markt für elektrische Zweiräder in eine Phase der schnellen Entwicklung eingetreten.

    Elektrische Zweiräder werden im Allgemeinen in drei Kategorien eingeteilt, nämlich E-Bikes, elektrische Mopeds und elektrische Motorräder.

    E-Bikes sind relativ leicht und tragbar, und ihr Aussehen ähnelt in der Regel dem eines normalen Fahrrads mit weniger Kunststoffabdeckung und mehr freiliegenden Rahmenteilen.

    Elektro-Mopeds ähneln optisch eher Motorrädern und haben eine höhere Motorleistung, eine größere Reichweite und eine höhere Ladekapazität als E-Bikes.

    Elektromotorräder sehen ähnlich aus wie Elektromopeds, wobei der größte Teil der Karosserie mit Kunststoff verkleidet ist.

    Von den drei Kategorien elektrischer Zweiräder verfügen Elektromotorräder über die größte Leistung und Ladekapazität sowie über ein relativ starkes Bremssystem, was sie insgesamt leistungsfähiger macht.

    Elektrisches Gleichgewichtsfahrzeug, auch Körperauto, denkendes Auto, regulierendes Auto, etc. genannt. Es gibt hauptsächlich zwei Arten von ein- und zweirädrigen Fahrzeugen auf dem Markt.

    Sein Funktionsprinzip beruht im Wesentlichen auf einem Grundprinzip, das als "dynamische Stabilität" bezeichnet wird.

    Die Verwendung von Gyroskopen und Beschleunigungssensoren im Inneren des Körpers zur Erkennung von Lageveränderungen und der Einsatz von Servosteuerungssystemen zur genauen Steuerung des Motors, um das System im Gleichgewicht zu halten.

    Es handelt sich um ein neuartiges grünes Produkt, das von modernen Menschen als Transport- und Erholungsmittel genutzt wird.

    Aus der Verteilung der zweirädrigen Fahrzeugtypen auf dem globalen regionalen Markt, mit Ausnahme des südasiatischen und des chinesischen Marktes, wobei E-Bikes und Elektromotorräder die wichtigsten Typen sind.

    Und der europäische Markt, der nordamerikanische Markt und der japanische und koreanische Markt mit E-Bike als das wichtigste elektrische Zweirad, während das Gleichgewichtsfahrzeug hauptsächlich in China und Europa und Amerika verteilt ist.

    Globale Produkteinführung von Lithium-Zweirädern und Balance-Bikes

    Kategorien von zweirädrigen Fahrzeugen

    In den Jahren 2020-2022 werden sich immer mehr Menschen, vor allem in Europa, für diese gesunde und umweltfreundliche Art des Reisens entscheiden, die von der Epidemie betroffen ist.

    Die Nachfrage nach elektrischen Zweirädern, Elektrorollern, Elektro-Balancebikes und anderen Kurzstreckenfahrzeugen hat deutlich zugenommen.

    Der globale Markt Palette von elektrischen zweirädrigen Fahrzeugen (einschließlich Balance-Bikes, die folgenden zweirädrigen Fahrzeug Inhalt alle auch Balance-Bikes), um einen stetigen Wachstumstrend.

    Die Daten zeigen, dass im Jahr 2022 weltweit 87 Millionen Elektro-Zweiräder ausgeliefert werden, was einem Anstieg von 13,6% im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

    Globale Lieferungen von elektrischen Zweirädern und Balance-Fahrzeugen und Prognose 2018-2027 (10.000 Einheiten, %)

    Derzeit wird der chinesische Markt von elektrischen Zweirädern dominiert, die mit Blei-Säure-Batterien betrieben werden.

    Der europäische Markt sowie der japanische und koreanische Markt werden von E-Bike-Modellen dominiert, und fast alle E-Bikes werden mit Lithium-Batterien betrieben.

    Auch die Balance-Bikes werden mit Lithium-Batterien betrieben.

    Globale elektrische Zweiräder und der Grad der Lithium-Ionisierung

    Globale elektrische Zweiräder und elektrochemischer Lithiumgrad

    Dank der rasanten Marktentwicklung und der Unterstützung ausländischer Regierungen für den Energie- und Umweltschutz hat der weltweite Markt für Lithium-Zweiräder einen stetigen Wachstumstrend beibehalten.

    Globale Marktdurchdringung und Prognose für Lithium-Ionen-Elektro-Zweiräder und ausgeglichene Fahrzeuge (%), 2018-2027

    Die Daten von GGII zeigen, dass im Jahr 2022 weltweit 27,35 Millionen Lithium-Zweiräder und -Gleichgewichtsfahrräder ausgeliefert werden und die Lithium-Durchdringungsrate 31,4% beträgt.

    Der Hauptgrund dafür ist, dass der chinesische Markt für Lithium in Zweirädern kleiner ist als erwartet, wodurch die weltweiten Lithiumlieferungen in Zweirädern insgesamt leicht zurückgehen.

    Der Trend der Lithium-Ionisierung von elektrischen Zweirädern ist sicherer, und der zukünftige Markt für Lithium-Ionen-Zweiräder hat immer noch enorme Wachstumsmöglichkeiten.

    Gegenwärtig konzentrieren sich die weltweiten Lieferungen von Lithium-Zweirädern hauptsächlich auf die fünf großen Märkte China, Europa, Japan und Korea, Südasien und Nordamerika.

    Regionaler Anteil an den weltweiten Lithium-Zweirad-Lieferungen im Jahr 2022 (%)

    China-Markt

    Gegenwärtig wird der chinesische Markt von elektrischen Zweirädern beherrscht. A

    ie Recherchen eines professionellen Teams ergaben, dass Ende 2022 der Bestand an elektrischen Zweirädern in China 320 Millionen Einheiten übersteigt und dass der Bestand von mehr als 95% elektrischer Zweiräder von Blei-Säure-Batterien dominiert wird, während der Bestand an Lithium-Zweirädern weniger als 5% beträgt.

    Im Jahr 2022 werden die jährlichen Auslieferungen von Lithium-Zweirädern in China aufgrund des erheblichen Anstiegs der Kosten für Lithium-Batterien deutlich zurückgehen und 18,35 Millionen Einheiten erreichen (einschließlich 800 Lithium-Zweiräder und 10,35 Millionen Lithium-Balance-Bikes).

    GGII geht davon aus, dass bis 2027 die Auslieferungen von Lithium-Zweirädern in China 43,5 Millionen Einheiten erreichen werden und die Marktdurchdringung von Lithium-Zweirädern bis dahin 49,7% erreichen wird.

    Auslieferungen von Lithium-Elektro-Zweirädern auf dem chinesischen Markt im Zeitraum 2018-2027 und Prognose (10.000 Einheiten, %)

    Europäischer Markt

    Die europäischen Lithium-Zweiräder werden von E-Bike-Modellen dominiert.

    Das E-Bike ist definiert als ein elektrisches Zweirad für den städtischen oder touristischen Verkehr, auch Booster genannt, mit einer Geschwindigkeit von höchstens 25 km/h und einer Leistung von höchstens 250 W.

    Derzeit macht das Marktvolumen von E-Bikes mehr als 95% des Anteils von Lithium-Zweirädern am gesamten europäischen Markt aus.

    Die Daten von GGII zeigen, dass die Auslieferungen von Lithium-Zweirädern in Europa im Jahr 2019 konservativ auf 2,6 Millionen Einheiten geschätzt werden, was einem Anstieg von 6,1% im Vergleich zum Vorjahr entspricht, sowie die Auswirkungen der Politik der Klimaneutralität und der Epidemie.

    Der Markt von 2022 setzt den Ausbruchtrend von 2021 fort, wobei die jährlichen Auslieferungen im Jahr 2022 5,5 Millionen Einheiten erreichen werden. Die Auslieferungen werden 10,5 Millionen Stück erreichen.

    Auslieferungen von Lithium-Ionen-Zweirädern in Europa 2018-2027 und Prognose (10.000 Einheiten, %)

    Betrachtet man den Absatz von E-Bikes in verschiedenen europäischen Ländern, so sind Deutschland, die Niederlande und Belgien die wichtigsten Marktländer für E-Bikes.

    Gemessen an der Bevölkerung, dem Umsatzvolumen und dem Pro-Kopf-Anteil sind Frankreich, Deutschland, die Niederlande und Belgien nach wie vor der wichtigste Verbrauchermarkt in Europa, wobei der deutsche Markt mehr als ein Drittel ausmacht, während die Märkte in den Niederlanden, Belgien, Spanien sowie in Osteuropa (Polen usw.) und in Nordeuropa im Aufwind sind.

    Markt Japan und Korea

    Die Daten von GGII zeigen, dass Japan und Südkorea im Jahr 2022 950.000 Lithium-Zweiräder ausliefern werden, was einem Anstieg von 11,8% entspricht. GGII prognostiziert, dass Japan und Südkorea bis 2027 1,55 Millionen Lithium-Zweiräder ausliefern werden.

    2018-2027 Auslieferungen und Prognosen von Lithium-Ionen-Zweirädern in Japan und Südkorea (10.000 Einheiten, %)

    Nordamerikanischer Markt

    Auf dem nordamerikanischen Markt sind die amerikanischen Verbraucher aufgrund der unterschiedlichen Verbraucherphilosophie in der Regel der Meinung, dass ein Auto ein Transportmittel ist, während Zweiräder ein Sport-, Fitness- und Freizeitgerät sind.

    Daher ist die Anwendung von Lithium-Zweirädern auf dem nordamerikanischen Markt insgesamt nicht so gut wie auf dem europäischen Markt.

    Nach Angaben von GGII stieg der jährliche Gesamtabsatz aufgrund der wirtschaftlichen Erholung auf 450.000 Einheiten im Jahr 2022.

    Beeinflusst durch die Biden-Administration und die neue Politik zur Energieunterstützung wird erwartet, dass der nordamerikanische Markt für Lithium-Zweiräder eine Wachstumswelle auslösen wird. Die Auslieferungen von Lithium-Zweirädern werden im Jahr 2023 490.000 erreichen, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von mehr als 20%.

    Auslieferungen von Lithium-Ionen-Zweirädern in Nordamerika von 2018 bis 2027 und Prognose (10.000 Einheiten, %)

    Markt Südasien

    Auf dem südasiatischen Markt, der durch Indien repräsentiert wird, machen Motorräder den größten Teil des Marktes für Zweiräder aus, und es gibt relativ wenige elektrische Zweiräder und E-Bikes.

    Aufgrund des Einflusses der globalen neuen Energien wird auch der Markt für Zweiräder in Südasien allmählich auf Lithium-Ionen umgestellt, aber die Basis ist zu klein, und der Gesamtgrad der Lithium-Ionisierung ist derzeit gering.

    Nach Angaben von GGII werden im Jahr 2022 550.000 Lithium-Zweiräder nach Südasien geliefert werden, und GGII prognostiziert, dass im Jahr 2027 1,5 Millionen Zweiräder nach Südasien geliefert werden.

    Auslieferungen von Lithium-Elektro-Zweirädern in Südasien von 2018 bis 2027 und Prognose (10.000 Einheiten, %)

    Größe und Prognose des Marktes für Lithiumbatterien für elektrische Zweiräder

    Laut GGII werden die weltweiten Lieferungen von Lithiumbatterien für Zweiräder und Balance-Bikes im Jahr 2022 23,6 GWh betragen, was einem Rückgang von 5,6% im Vergleich zum Vorjahr entspricht, und der Hauptgrund für die Verlangsamung ist, dass die Lithium-Ionisierung von Zweirädern in China nicht wie erwartet verläuft.

    GGII prognostiziert, dass aufgrund der sinkenden Preise für Lithiumbatterien im Jahr 2023 der weltweite Markt für Lithiumbatterien für Zweiräder weiterhin schnell wachsen wird und bis 2027 voraussichtlich 55 GWh überschreiten wird.

    Die größte Triebkraft ist das schnelle Wachstum von Lithium-Zweirädern in China und anderen Märkten wie Europa und Südasien.

    Außerdem hat sie gerade wegen des riesigen Marktes für elektrische Zweiräder ein neues Geschäftsmodell geschaffen und kontinuierlich weiterentwickelt.  Geschäftsmodell des Batteriewechsels.

    Dieses Geschäftsmodell des Batterietauschs ist in Südostasien, z. B. in Vietnam, sehr beliebt und kann das Ladeproblem von elektrischen Zweirädern fast vollständig lösen und die Effizienz verbessern.

    Weltweite Lieferungen und Prognosen von Lithium-Batterien für elektrische Zweiräder und ausgeglichene Fahrzeuge, 2018-2027 (GWh,%)

    Was die Produktionsländer anbelangt, so werden zweirädrige Fahrzeuge mit Lithiumbatterien hauptsächlich in China, Japan und Südkorea hergestellt, mit Ausnahme des chinesischen Marktes, der sich mit inländischen Batterien selbst versorgt.

    Andere regionale Märkte sind hauptsächlich chinesische Unternehmen, die PACK-Batterien liefern. Japan und Südkorea liefern hauptsächlich Kernprodukte.

    Die Daten von GGII zeigen, dass im Jahr 2022 die Lieferungen von Lithiumbatterien für elektrische Zweiräder und Balance-Bikes in China 18,6 GWh betragen werden, was einem Rückgang von 7% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Hauptgründe dafür sind:

    Die Kosten für den Hauptrohstoff stiegen stark an, was zu einem Rückgang der Lithiumdurchdringung in Zweirädern führte. 2022 überstieg das Angebot für Lithiumcarbonat in Batteriequalität erneut die Marke von 500.000 Yuan/Tonne.

    Lithiumkarbonat ist das Kernmaterial aller Kathodenmaterialien für zweirädrige Lithiumbatterien. Sein Preisanstieg ist für den zentralen Beschaffungsdruck von Bedeutung.

    Lithium-Manganat-Batterien, ergänzt durch Lithium-Eisenphosphat. Nach dem Durchschnittspreis im Jahr 2022, die aktuelle Kathode Kosten für fast 70%, die die höchsten Kosten der Kernmaterialien ist.

    Lithiumkarbonat ist die Hauptquelle für die Kosten von Lithiummanganat- und Lithiumeisenphosphat-Kathoden und macht derzeit mehr als 80% der Kosten aus. Auf Lithiumkarbonat entfallen mehr als 50% der Kernkosten.

    Der Kostendruck des Batterieanschlusses wird an Lithium-Zweiräder-OEMs und Endverbraucher weitergegeben. Zweirad-Lithium-Batterien häufig verwendeten Batteriemodell 4824, zum Beispiel, 2021 4824 Durchschnittspreis von etwa RMB 800-900 / Gruppe, 2022 H1 Durchschnittspreis von RMB 1200-1400 / Gruppe, Preiserhöhung von mehr als RMB 400 / Gruppe.

    Lieferungen und Prognosen von Lithiumbatterien für elektrische Zweiräder und balancierte Fahrzeuge in China, 2018-2027 (GWh, %)

    GGII-Analyse ist der Preis nach wie vor der wichtigste Grund für die Verbreitung von Lithiumbatterien im Bereich der Zweiräder.

    Die geringere Marktnachfrage nach Lithium-basierten gemeinsamen Märkten hat zu einem geringeren Absatz von Lithium-Zweirädern geführt.

    Im Jahr 2020 wird eine ungewöhnlich hohe Investition in gemeinsam genutzte Elektrofahrräder getätigt. Angetrieben durch gemeinsam genutzte Elektrofahrräder ist die Nachfrage nach Lithiumbatterien für Zweiräder in die Höhe geschnellt, und ihre Nachfrage machte etwa 40% aller Lithiumbatterielieferungen für Zweiräder in China aus.

    Im Jahr 2021 begannen die meisten Gebiete in China für die Einführung von Elektrofahrrädern zu verschärfen, die Förderung von gemeinsam genutzten Elektrofahrrädern stieß auf politischen Widerstand, die Expansion der gesamten Branche verlangsamte sich stark, und im Jahr 2022 war im Grunde zum Stillstand, mit Ausnahme von ein paar gemeinsamen Fahrzeug Wartung Bestellungen.

    Abgesehen von einigen wenigen Wartungsaufträgen für gemeinsam genutzte Fahrzeuge werden neue Aufträge stark zurückgehen oder sogar ganz verschwinden, wodurch die Nachfrage nach Lithium-Ionen-Zweirädern zurückgehen wird.

    Verwandte Beiträge
    SAMEBIKE

    SAMEBIKE Elektrofahrrad-Blog, wo Sie alle Artikel über Fahrradtipps, sowie einige Berichte und Newsletter über E-Bikes finden werden.

    KÜRZLICH ERSCHIENENE POSTS

    PRODUKTE

    Links:
    Video-Galerie
    ANFRAGE SENDEN
    Kontakt-Formular Demo
    Nach oben blättern

    EIN ANGEBOT ANFORDERN

    Die vollständige Kontrolle über die Produkte ermöglicht es uns, unseren Kunden die besten Qualitätspreise und den besten Service zu bieten. Wir sind sehr stolz auf alles, was wir tun.