Warum Rennräder für Frauen so unterschiedlich sind und wie man sie auswählt

Warum Frauen'rennräder so unterschiedlich sind und wie man sie auswählt

Die Wahl eines Rennrads ist ein komplizierter und verwirrender Prozess, besonders wenn es darum geht, Frauen bei der Wahl eines Rennrads zu helfen.

Heutzutage steigen immer mehr Frauen ins Radsportteam ein, und viele Hersteller bringen Damen-Rennräder für Frauen.

Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen
    YouTube_play_button

    Details, die beim Kauf eines Rennrads zu beachten sind

    Die Wahl der Rennrad hat mehr Feinabstimmung im Vergleich zu allgemeinen Pendler Fahrräder, weil Rennräder haben höhere Anforderungen an die Körperhaltung, ungeeignete Wahl wird Sie fahren sehr schwer zu finden, die beste Sitzposition.

    Wählen Sie zunächst einmal die richtige Rahmengröße. Wenn Ihre Körpergröße zwischen den beiden Größen liegt, wählen Sie einen Rahmen, der die kleinere Größe bevorzugt.

    Wenn der Rahmen etwas kleiner ist, können Sie den Hahn verlängern, und das Fahrrad wird stabiler sein.

    Wenn der Lenker zu breit ist, werden Ihre Hände schnell wund.

    Der Bremslenker und das Schaltwerk müssen nicht zu fortschrittlich sein, und es ist gut, ein einheitliches System zu haben.

    Nach dem Wissen, wie man ein Rennrad zu wählen, und wie man die Frauen-Rennräder wählen?

    Frauen's Rennrad

    Merkmale von Damen-Rennrädern

    Die Körperformen und die Muskelzusammensetzung von Frauen unterscheiden sich stark von denen der Männer.

    Obwohl nicht jeder diese Kriterien erfüllt, sind Frauen im Allgemeinen flexibler, leichter, haben eine niedrigere Körpergröße, breitere Sitzknochen, schmalere Schultern, kürzere Arme und ein größeres Verhältnis zwischen Bein- und Torsolänge.

    Und all diese beeinflussen die Einstellung eines Rennrads, auch ein Mann und eine Frau der gleichen Größe, aufgrund von Unterschieden in den Körperproportionen, Flexibilität.

    Deshalb haben viele starke Fahrradmarken damit begonnen, Frauenmodelle von den traditionellen Rahmendesigns zu trennen.

    Selbst Fahrradmarken, die keine Frauenmodelle auf den Markt gebracht haben, sind sich einig, dass Fahrerinnen kleinere Rahmen, spezielle Frauensättel und schmalere Lenker benötigen.

    Rennräder für Frauen - Rahmengeometrie

    Im Allgemeinen beginnen die Rahmen von Damen-Rennrädern mit einer kleineren Größe und lassen sich in der Regel nicht auf größere Größen erweitern als Unisex-Rahmen.

    Was die Geometrie betrifft, so haben die Rahmen von Frauen-Rennrädern einen relativ kürzeren Radstand und einen größeren Stack, was den langen Beinen und dem kurzen Rumpf von Frauen entgegenkommt. Dadurch können die Fahrerinnen in einer aufrechteren Position fahren, was die Muskelbelastung der Arme und des Rumpfes reduziert und den Komfort verbessert.

    Die oben genannten sind einige der wichtigsten geometrischen Daten Unterschiede, zusätzlich zu den fünf-Wege-Höhe, Radstand, Steuerrohr Höhe, Steuerrohr Winkel, Vorderrad Drag Abstand, etc. sind auch anders, die verschiedenen Marken-Designer das Verständnis des Produkts beinhaltet.

    Unterschiedliche Rahmengeometrie

    Rennräder für Frauen - Kontaktstelle

    Die Kontaktstellen zwischen dem Fahrrad und dem menschlichen Körper sind der Sattel, der Lenker und die Pedale. Die Pedale sind in der Regel separat erhältlich und werden hier nicht behandelt.

    Was das ursprüngliche Fahrrad betrifft, so sollten die vernünftigen Frauen-Rennräder einen exklusiven Frauensattel und einen entsprechend großen Lenker haben und nicht nur mit rosa Blumen bemalt sein.

    Unterschiedliche Kontaktstellen

    Damen-Rennräder - Größe Q-Winkel

    Die Q-Winkel von Frauen sind in der Regel größer als die von Männern, und aufgrund des größeren Ischiasrückens und des größeren Q-Winkels (der Winkel zwischen der vorderen oberen Darmbeinwirbelsäule und der Mitte der Kniescheibe sowie der Mitte der Kniescheibe und der Mitte der Tuberositas tibiae) sind die Sättel von Rennrädern für Frauen in der Regel breiter und haben eine größere Auswahl an Sattelkontaktpunkten.

    Viele Rennradsättel für Frauen sind so konzipiert, dass sie den Druck auf die Weichteile mindern, die Durchblutung verbessern und Taubheitsgefühlen vorbeugen, obwohl dies kein Alleinstellungsmerkmal von Frauensätteln ist.

    Unterschiedliche Q-Winkel-Größen

    Was den Lenker betrifft, so werden Rennräder für Frauen in der Regel mit einem schmaleren Lenker ausgestattet, der das Verhältnis zwischen Reichweite und Tiefe verringert, um den schmaleren Schultern und dem kürzeren Oberkörper von Frauen Rechnung zu tragen (siehe Abbildung links).

    Einige durchdachte Hersteller passen auch die Form des unteren Lenkers an, damit Mädchen mit kleineren Händen die Bremsen am unteren Lenker bedienen können.

    Brauchen Fahrerinnen wirklich ein spezielles Rennrad? Um zum Kern der Frage zurückzukehren: Wir diskutieren gerade darüber, welche Art von Rennrädern für Fahrerinnen besser geeignet sind.

    Es lässt sich nicht leugnen, dass die Rennradmodelle für Frauen in Bezug auf die Geometrie und die Auswahl der Teile einzigartig sind, es reicht nicht aus, sie zu verkleinern und mit rosa Farbe zu besprühen.

    Verschiedene Lenker

    Gleichzeitig sollten wir aber auch die individuellen Unterschiede beachten, so wie der so genannte Männerrahmen nicht jedem männlichen Fahrer passt. Ebenso ist das weibliche Modell nur eine Kombination aus den gemeinsamen physiologischen Merkmalen von Frauen auf der Grundlage von Anpassungen.

    Bei der Wahl des Fahrradrahmens, gibt es keine Notwendigkeit, sich zu sehr auf die so genannte "Geschlecht", brauchen nur einen geeigneten Rahmen, und um die Wirkung der Einheit zu erreichen, ist es empfehlenswert, Bike Sizing und Bike Fitting vor dem Kauf eines Autos zu tun, hören Sie auf den Rat von Fachleuten, um die Straße weniger bereist zu nehmen.

    Welche Unterschiede gibt es im Design zwischen männlichen und weiblichen Modellen?

    Da Frauen und Männer nicht den gleichen Körperbau haben, fühlen sich Mädchen auf Männerrädern nicht wohl.

    Das Verhältnis von Oberkörper zu Unterkörper ist bei Frauen im Allgemeinen kleiner als bei Männern. Die Hüftknochen von Frauen sind größer und ihre Hände sind kleiner.

    Frauenfahrräder haben im Allgemeinen kürzere Oberrohre und Griffe, niedrigere Oberrohre, schmalere Lenker, kleinere Steuerrohrwinkel, breitere Sättel usw.

    Die Körperstruktur der Frauen wurde so angepasst, dass das Auto in ihre Körperform passt. Im Prinzip ist es für Frauen nicht empfehlenswert, kleinere Herrenräder zu wählen.

    Wie wählt man das am besten geeignete Rennrad für Frauen aus?

    Zählt das Aussehen oder die Leistung?

    Entscheiden Sie sich zwischen gutem Aussehen und guter Arbeit.

    Die meisten niedlichen Autos oder Fahrräder mit Stil können in der Regel nur in städtischen Gebieten gefahren werden, und kurze Strecken werden empfohlen, um ein Fahrrad zu wählen, das gut funktioniert.

    Es ist leicht, ein Fahrrad zu kaufen, das in erster Linie gut aussieht, und nach ein paar Monaten das Radfahren aufzugeben, weil es nicht gut zu fahren ist.

    Wie hoch ist das Budget?

    Wenn Sie nur begrenzte Mittel zur Verfügung haben, kosten die Marken der ersten Reihe mit den gleichen Spezifikationen viel mehr pro Gerät.

    Es gibt einige Marken, die mit einer niedrigeren Höhe und einem längeren Radstand ausgestattet sind.

    So wählen Sie das passende Damen-Rennrad

    Wie viel Zeit bleibt für die Fahrt?

    Wenn Sie nur abends in der Nähe Ihres Wohnorts fahren können, müssen Sie nicht viel Geld für ein Fahrrad ausgeben, sondern können ein günstiges Einsteigerrad wählen.

    Spielt das Gewicht des Fahrrads eine Rolle?

    Ein sehr leichtes Fahrrad kann das Treten sehr erleichtern, ein sehr schweres Fahrrad kann man genauso gut fahren, aber es erfordert eine Menge verschwendeter Energie.

    Wenn Sie im Rahmen Ihres Budgets die Möglichkeit haben, ein leichteres Fahrrad zu wählen, sollten Sie sich für eine leichtere Variante entscheiden, und Sie brauchen nicht zu viel Zubehör am Fahrrad anzubringen.

    Verwandte Beiträge
    SAMEBIKE

    SAMEBIKE Elektrofahrrad-Blog, wo Sie alle Artikel über Fahrradtipps, sowie einige Berichte und Newsletter über E-Bikes finden werden.

    KÜRZLICH ERSCHIENENE POSTS

    PRODUKTE

    Links:
    Video-Galerie
    ANFRAGE SENDEN
    Kontakt-Formular Demo
    Nach oben blättern

    EIN ANGEBOT ANFORDERN

    Die vollständige Kontrolle über die Produkte ermöglicht es uns, unseren Kunden die besten Qualitätspreise und den besten Service zu bieten. Wir sind sehr stolz auf alles, was wir tun.