SAMEBIKE XWP10 elektrisches Stadtrad - der umfassendste Test

SAMEBIKE XWP10 elektrisches Stadtrad - der umfassendste Test

SAMEBIKE XWP10 elektrisches Stadtrad ist ein sehr gut durchdachtes E-Bike.

Heute werden wir uns mit dem Testvideo des SAMEBIKE XWP10 Elektro-Stadtfahrrads von Shiva Sapkota beschäftigen, war es den Kauf wert?

Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen
    YouTube_play_button

    Bevor wir die Einzelheiten über SAMEBIKE XWP10 elektrisches Stadtradlassen Sie uns die grundlegenden Angaben dazu machen!

    Batterie 36V 13Ah
    Maximale Geschwindigkeit 32KM/H
    Maximale Reichweite 40+KM
    Motor 350W
    Aufladezeit 4-6h
    Gewicht 20.5KG

    Einführung des elektrischen Stadtrads SAMEBIKE XWP10

    Dies ist das SAMEBIKE XWP10 Elektro-Stadtfahrrad 700c smartes Elektrofahrrad von SAMEBIKE. Es verfügt über ein intelligentes Design, einen leichten und robusten Rahmen, große Straßenreifen, einen integrierten leistungsstarken Akku und einen leistungsstarken Motor.

    Heute haben wir die SAMEBIKE 700c Sonderserie. Das ist das SAMEBIKE XWP10 Elektro-Citybike-Modell, wie sie es nennen.

    Und falls Sie die Firma SAMEBIKE kennen, sie stellt eine Menge von beste ElektrofahrräderEs gibt so viele Tausende von Elektrofahrrädern auf dem Markt von dieser Firma.

    Sie machen überall von Entry-Level-Elektro-Bikes den ganzen Weg zu sehr High-End-Fett Reifen Elektro-Bike und Elektro-City-Bike. Dies ist ihre neueste Ergänzung zu den elektrischen Fahrrad Lineup.

    GLEICHES FAHRRAD XWP10-3

    Dieses sieht eher aus wie ein traditionelles Mountainbike oder Rennrad, aber es hat einen sehr leistungsstarken Akku und einen ziemlich starken Motor.

    Es bietet eine Menge Spezifikationen, die wir in diesem Video vorstellen werden, aber dieses Motorrad ist noch nicht freigegeben.

    Dies ist immer noch in der Pre-Release-Status, aber ich habe einen Link in der Beschreibung unten, wo Sie eine Reservierung für diese elektrische Fahrrad, wenn Sie wollen, um es zu überprüfen, nachdem meine Überprüfung hier.

    Vielen Dank, dass Sie bei unserem heutigen Video zugeschaltet haben, und lassen Sie uns mit diesem Bericht beginnen.

    Einbau von SAMEBIKE XWP10

    Der Akku des SAMEBIKE XWP10 Elektro-City-Bikes wird separat in einer anderen Verpackung geliefert als das Fahrrad selbst. Das Fahrrad kommt sehr sicher verpackt mit viel Schaumstoff und Isolierung.

    Wenn Sie sich erst einmal durch die ganzen Verpackungsmaterialien gekämpft haben, was übrigens eine Weile dauern wird, müssen wir einige Komponenten installieren.

    Ich baue gerne zuerst das Vorderrad ein, damit das Fahrrad auf dem Ständer stehen kann.

    Das Vorderrad ist ein Schnellspanner, d.h. Sie müssen es nur in die Gabel einsetzen und können es mit der Schnellspannerhalterung befestigen.

    SAMEBIKE XWP10 Boxen

    Fahren Sie fort und befestigen Sie den Lenker. Der Scheinwerfer wird mit dem vorderen Schutzblech mit der Linsenschraube befestigt, stellen Sie sicher, dass der Scheinwerfer vollständig befestigt ist.

    Befolgen Sie die gleichen Schritte für den hinteren Kotflügel. Die Pedale sind deutlich links und rechts markiert und müssen nur mit dem mitgelieferten Werkzeug festgezogen werden.

    Zum Schluss noch den Akku einbauen und schon kann es losgehen. Mir gefällt sehr, dass der Rahmen dezent ist und nicht wie ein typisches E-Bike aussieht, sondern eher wie ein typisches Mountainbike.

    Der Akku ist gut in den Rahmen integriert und es ist einfach ein sehr minimalistisches Rahmendesign. Die Reifen sind sehr schlank und dennoch leistungsfähig und insgesamt fühlt es sich wie ein normales Fahrrad an.

    Technische Daten des SAMEBIKE XWP10

    Der Rahmen des SAMEBIKE XWP10 Elektro-Citybikes besteht aus 6061er Luftfahrt-Aluminium und ist daher extrem haltbar, aber erstaunlich leicht.

    Das gesamte Fahrrad wiegt nur 45 Pfund, was es zu einem der leichtesten E-Bikes macht, die wir in unserem Kanal getestet haben.

    Dieses Gewicht ist tatsächlich sehr vergleichbar mit kleineren E-Bikes wie dem Jetson Bolt Pro, das wir getestet haben. Das geringere Gewicht bedeutet jedoch nicht, dass es keine schwereren Lasten tragen kann.

    Dieses Fahrrad ist für 330 Pfund maximale Belastung, das Fahrrad hat eine IP54 Wasser-Bewertung, so SAMEBIKE XWP10 Elektro-City-Bike kann Spritzer aus allen Richtungen zu nehmen, aber ich würde dringend empfehlen, zu vermeiden, Reiten E-Bikes in der regen auf alle möglich.

    GLEICHES FAHRRAD XWP10-5

    Dieses Elektrofahrrad wird von einem bürstenlosen 350-W-Nabenmotor im Heck angetrieben. Dieser Motor erreicht eine Spitzenleistung von 560W. Er hat ein Drehmoment von 35Nm.

    Dies ist eine ziemlich typische Motorenspezifikation für Elektrofahrräder in diesen Tagen. Der Motor hat kein sofortiges Drehmoment, kommt aber nach ein paar Sekunden in Fahrt.

    SAMEBIKE behauptet, dass man mit diesem Rad 14 Grad Steigung fahren kann, aber das hängt wirklich vom Gewicht des Fahrers und anderen Geländefaktoren ab.

    Nach etwa 8 Grad wurde das Motorrad für mich mit dem Gaspedalmodus deutlich langsamer, aber die Lähmung erlaubte es mir, einen 10-Grad-Hügel mit Leichtigkeit zu erklimmen.

    Batterie von SAMEBIKE XWP10

    Der Motor wird von einer abnehmbaren 36V 10AH Batterie angetrieben. Dies ist eine 375Wh-Batterie mit einer maximalen Stromstärke von 15A.

    Das SAMEBIKE XWP10 Elektro-City-Bike benötigt etwa 4 bis 6 Stunden, um die Batterie vollständig aufzuladen. Die Batterie verfügt über ein Überentlade-, Übertemperatur-, Überstrom-, Kurzschluss- und andere eingebettete Batterieverwaltungsprotokolle.

    Sie können etwa 35 Meilen pro Ladung, wenn Sie die Pedal-Achse-Modus verwenden, aber nur etwa 20 Meilen mit Vollgas zu bekommen. Die Reichweite hängt wirklich von der Gewichtstemperatur des Fahrers, dem Steigwinkel und mehr ab.

    Das ist eine ziemlich durchschnittliche Reichweite für E-Bikes in dieser Klasse. Dieses Elektrofahrrad bietet fünf verschiedene Lähmungsmodi. Die Standardeinstellung ist immer Null, wenn Sie das Fahrrad zum ersten Mal einschalten und Sie müssen die Stufe manuell erhöhen.

    Null ist der volle menschliche Modus ohne Motorunterstützung und fünf ist die höchste Motorunterstützung. Diese Lähmungsstufe bestimmt auch die Gaspedalleistung. Wenn Sie die maximale Gasleistung wünschen, müssen Sie die Pedalachsenstufe auf fünf einstellen.

    GLEICHES FAHRRAD XWP10-1

    Das 7-Gang-System von Shimano hilft Ihnen beim Vortrieb und schont den Akku. Dieses Fahrrad lässt sich auch ohne Motorunterstützung ziemlich leicht vorantreiben und das Shimano 7-Gang-System hilft dabei sehr.

    Die Schaltung verzögert nicht und Sie können jederzeit problemlos von einem auf den siebten Gang schalten. Dieses Elektrofahrrad hat vorne und hinten normale Scheibenbremsen.

    Normalerweise sehen wir Felgenbremsen an diesen Rennrädern, also ist dies definitiv ein Upgrade, aber ein ziemlich übliches Merkmal an modernen Elektrofahrrädern.

    Die Bremsen funktionieren sehr gut und bringen den Wagen auch bei höheren Geschwindigkeiten zum Stillstand.

    Das SAMEBIKE XWP10 Elektrofahrrad für die Stadt 700c kommt mit einem 27,5 Zoll durch etwa 2 Zoll Reifen. Diese Reifen sind sehr dünn aussehen, eine typische Mountainbike-Funktion, sondern sind aus hochwertigem Gummi.

    Er hat ein ausgezeichnetes Gewinde, das Ihnen einen guten Grip auf normalen Straßen bietet. Auch wenn nicht für Off-Road bewertet können Sie leicht zwischen gepflasterten und Grasflächen und einige Schmutzflächen gehen.

    SAMEBIKE XWP10 Lenker

    Der integrierte Scheinwerfer vorne und die Reflektoren hinten und am Rad sorgen für Sicherheit bei Nacht.

    Der Frontscheinwerfer ist sehr gut geschützt und man kann die Front bei Nacht gut sehen.

    Ehrlich gesagt, ist dies einer der hellsten Scheinwerfer, die ich seit langem gesehen habe. Der Sitz hat einen sehr bequemen Sattel und hilft Ihnen bequem fahren für eine lange Zeit.

    Cockpit von SAMEBIKE XWP10

    Werfen wir einen Blick auf das Cockpit dieses Elektrofahrrads. Hier auf der rechten Seite haben wir diesen sehr bequemen Gummigriff am Lenker.

    Wie Sie sehen können, hat es dieses Muster hier und dann die Handballenauflage macht es wirklich einfach und wirklich ergonomisch, es zu halten und es für einen langen Zeitraum zu fahren.

    Also wirklich gute Arbeit auf, dass diese Schraube hier ist sehr bündig, die ein gemeinsames Problem finden wir ein elektrisches Fahrrad, wo die Schraube nicht bündig ist, dann ist es schmerzt Ihre Handfläche.

    Das ist auch bei langen Fahrten sehr bequem. Sie können Ihre Handfläche hier bequem ablegen. Dann haben wir unseren Bremshebel für die Scheibenbremse.

    Hier ist unser Gashebel. Dies ist ein Daumengashebel auf der rechten Seite, der sehr bequem zu bedienen ist, und ich mag Daumengashebel wirklich lieber als den Drehgashebel, den wir heutzutage bei Elektrofahrrädern sehen.

    Denn mit dem Daumengas kann ich einfach das Gaspedal und die Bremse betätigen, und mit dieser Hand hier kann ich gleichzeitig den Schalthebel bedienen.

    GLEICHES FAHRRAD XWP10-4

    SAMEBIKE XWP10 Elektro-City-Bike hat diese 7-Gang-Shimano-Schaltung, und wenn Sie mit anderen Bewertungen mit dem elektrischen Fahrrad hier in diesem Kanal gesehen haben, ist dies eine sehr gemeinsame Shimano-System und es ist sehr häufig, weil es wirklich gut funktioniert.

    Wir hatten noch nie Probleme mit dieser Art von Shimano-Schalthebel. Ich weiß, dass die neueren Fahrräder kommen jetzt mit dem Zifferblatt ein, wo es die Schaltung hier ist und dann verwenden Sie die beiden Hebel zu steuern.

    Sehr modern aussehende, aber es gibt nichts falsch mit dieser Art von einem System. Dies ist sehr bedienbar wir haben es mit so vielen anderen elektrischen Fahrrädern in der Vergangenheit gesehen, so sehr sehr gutes System hier.

    Wir haben auch diese sehr gut integrierte Telefonhalterung hier. So ist dies bereits mit dem Fahrrad enthalten Sie den Winkel dieser Telefonhalterung einstellen können, können Sie dieses Telefon Halterung näher hier zu bringen. Aber Sie können eine kleinere Größe Telefon setzen, wie diese.

    Dies ist ein iphone 8, so können Sie einfach lassen Sie es so. Oder Sie können auch eine größere Größe Telefon setzen. Dies ist ein iphone 13 pro max und dieses Telefon Halterung passt immer noch dieses iphone.

    Sogar ein großes iPhone wie dieses passt genau hierher. Es ist also wirklich schön, dass ich diese Halterung während der Fahrt mit dem Fahrrad benutzen und alle Daten abrufen kann.

    Außerdem gibt es hier einen USB-Anschluss, an den Sie Ihr Handy während der Fahrt anschließen und aufladen können - eine einzigartige Funktion.

    Auf der linken Seite befindet sich der Hauptbildschirm, mit dem man das Gerät einschalten kann. Genau hier gibt es eine Einschalttaste, die Sie einfach drücken und gedrückt halten, dann schaltet sich das Gerät ein.

    SAMEBIKE XWP10 Anzeige

    Wir werden in einer Sekunde über diesen Bildschirm sprechen, aber wenn wir weiter nach links gehen, haben wir diesen sehr komfortablen Lenkergriff und Bremshebel.

    Und hier ist eine elektronische Glocke, das ist ziemlich einzigartig. Denn normalerweise sehen wir hier eine mechanische Glocke, die man mit dem Zeigefinger betätigen muss, um sie zu bedienen.

    Aber dieser hier ist sehr einfach zu bedienen, weil ich ihn mit meinem Daumen hier ganz leicht erreichen kann.

    Das gefällt mir sehr gut, und dann gibt es hier auf dem Display ein Plus und ein Minus, mit denen man den Lähmungsgrad ändern kann. Wenn wir also Plus drücken, ist das Modus eins, zwei, drei, vier, fünf.

    Es gibt also fünf verschiedene Modi. Hier können Sie den Batteriestand sehen, das ist eine Batterieanzeige, die anzeigt, dass die Batterie im Moment ziemlich voll ist.

    Dies ist die aktuelle Geschwindigkeit und wenn Sie die Einstellungen ändern möchten.

    Wenn Ihr Fahrrad beispielsweise mit einer Geschwindigkeit von Kilometern pro Stunde geliefert wurde und Sie diese in Meilen pro Stunde ändern möchten, müssen Sie nur diese Plus- und Minusbindung gedrückt halten und dann die P-Einstellungen eingeben und sich auf die Broschüre beziehen, die mit Ihrem Kit geliefert wurde.

    SAMEBIKE XWP10 Akku

    Ich werde versuchen, in der Beschreibung unten zu erklären, was das alles bedeutet, aber Sie können hier mit den P-Einstellungen verschiedene Einstellungen ändern, bis zu fünf verschiedene Einstellungen, und wenn Sie das wieder verlassen wollen, lassen Sie es einfach ein paar Sekunden lang stehen, und dann kehrt es zur Hauptanzeige zurück, oder Sie können einfach die Plus- und Minustaste erneut drücken und halten.

    Und dann kehren Sie zur Hauptanzeige zurück. Hier unten rechts. Dort befindet sich der Scheinwerfer. Wenn Sie diesen drücken, schaltet sich der Scheinwerfer ein, Sie müssen nur darauf drücken und halten.

    Insgesamt ein sehr ergonomisch geformter Lenker, sehr breiter Lenker, so dass es einfach ist, dieses Elektrofahrrad zu steuern und Sie wissen, das Cockpit sieht ziemlich sauber aus, sehr Standardtyp eines Cockpits, das wir heutzutage auf einem typischen Mountainbike oder Rennrad sehen.

    Preisgestaltung von SAMEBIKE XWP10

    Die aktuellen Preise, die mir mitgeteilt wurden, betragen 1.599 für ein Fahrrad und 1.938 für ein Fahrrad und zwei Batterien.

    Das scheint ziemlich durchschnittlich für das Fahrrad in dieser Klasse, aber vielleicht ein bisschen höher, wenn man bedenkt, dass es nur einen 36V-Akku anstelle eines 48V-Akkus und einen 350W-Motor anstelle eines 500W-Motors in der typischen Klasse für dieses E-Bike hat.

    Für eine begrenzte Zeit zeigt ihr Link, dass Sie dieses Fahrrad für unter 1.000 bekommen können, wenn Sie eine Reservierung vornehmen.

    Letzte Worte

    Hier ist mein Urteil, nachdem ich dieses Elektrofahrrad gründlich getestet habe. Das Design gefällt mir sehr gut. Das SAMEBIKE XWP10 Elektro-Citybike ist ein sehr gut integriertes Design.

    Der Rahmen ist sehr nahtlos, es ist ein sehr minimalistisches Design. Der Akku ragt nirgendwo heraus. Gleichzeitig kann man den Akku leicht herausnehmen, und es sieht einfach so aus, als wäre er ein Teil des Rahmens.

    Das SAMEBIKE XWP10 Elektro-Stadtfahrrad bietet die Flexibilität, dass Sie den Akku einfach mit in Ihr Haus nehmen können. Sie können es aufladen und den Akku einfach nach draußen bringen und eine Runde drehen.

    Mir gefällt das Design sehr gut, es hat eine sehr ergonomische Form. Es sieht eher wie ein normales Mountainbike oder ein Rennrad aus, nicht wie ein E-Bike auf den ersten Blick.

    Gleichzeitig können Sie es aber auch individuell gestalten und sich durch die Wahl einer anderen Farbe von anderen Elektrofahrrädern abheben.

    SAMEBIKE XWP10-bunt

    Ich mag dieses Blau wirklich, dieses helle Blau und die Broschüre, die sie mir geschickt haben, hat eine Menge anderer Farboptionen. Also, ich habe wirklich aufgeregt, dass zum ersten Mal gibt es ein Unternehmen, das mir erlaubt, die Farbe anpassen.

    Denn die meisten der Zeit, wenn diese Unternehmen erreichen mich für eine Überprüfung der elektrischen Fahrrad, sie bieten mir nur die schwarze Wahl oder sie haben die weiße Farbe.

    Es gibt nicht viele Farboptionen da draußen. Daher war ich wirklich begeistert, dass sie andere Farben hatten. Ich habe mich für dieses helle Blau entschieden, und man kann bei diesem Elektrofahrrad aus mehreren verschiedenen Farboptionen wählen.

    Ich mag auch, dass sie dieses Telefon Halterung mit dem Fahrrad, das nicht sehr häufig ist, und dies ermöglicht mir, nur mein Telefon auch größere Größe Telefon montieren enthalten.

    Vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit, aber ich mag den robusten Ständer sehr, und man könnte sich fragen, ob das bei allen Elektrofahrrädern üblich sein sollte.

    Aber so viele elektrische Fahrräder und Roller, die wir in unserem Kanal überprüft haben, kommen mit einem sehr fadenscheinigen Ständer und man setzt einfach den Ständer ein und das Fahrrad kippt um, sogar in meiner Garage, wo ich diese Fahrräder lagerte, kippen sie einfach um und erzeugen dann einen dominanten Effekt, bei dem sie über andere elektrische Fahrräder kippen.

    GLEICHES FAHRRAD XWP10-2

    Das habe ich satt, und dieses Elektrofahrrad hat einen sehr robusten Ständer, der einfach stehen bleibt, also weiß ich das zu schätzen. SAMEBIKE für den robusten Ständer, der diesem Elektrofahrrad beiliegt.

    Alles ist wirklich toll mit diesem elektrischen Fahrrad. Auf jeden Fall auf einer der Top-Liste für eine normale Größe Elektrofahrrad.

    Das ist nichts Ausgefallenes. Es ist nicht geländegängig, aber gleichzeitig ist es ein großartiges Elektrofahrrad für Pendler.

    Ein paar Unzulänglichkeiten für dieses Elektrofahrrad.

    Zunächst einmal wünschte ich, der Lenker wäre in der Höhe verstellbar. Dies beinhaltet nicht die Verstellbarkeit hier, wo Sie wissen, dass ich in der Vergangenheit andere elektrische Fahrräder gesehen habe, die diesen Kipplenker haben, der in diese Richtung geht, wo Sie eine Schraube lösen können und dann sind Sie in der Lage, es zu drehen, so dass es irgendwie nach oben wird.

    Im Moment müssen Sie sich für größere Menschen ziemlich verbiegen, um den Lenker zu erreichen. Für mich ist das völlig in Ordnung, aber wenn Sie größer sind, vielleicht so um die 1,80 m, müssen Sie sich vielleicht ein bisschen mehr als normal beugen, um den Lenker dieses Elektrofahrrads zu erreichen.

    Ich wünschte auch, sie hätten ein integriertes Rücklicht in dieses Elektrofahrrad eingebaut.

    Dies ist ziemlich häufig auf elektrische Fahrrad dieser Klasse, wo sie nicht über eine integrierte Rücklicht haben sie nur den Scheinwerfer und dann müssen Sie nur entweder kaufen ein Rücklicht separat oder nur auf die Reflektoren verlassen.

    SAMEBIKE XWP10 Ansicht

    Verstehen Sie mich nicht falsch, es gibt genug Reflektoren in diesem Fahrrad bei Nacht und mit dem hellen Scheinwerfer sind Sie sicher.

    Gleichzeitig hätte ich gerne ein integriertes Rücklicht gehabt, das beim Bremsen blinkt, das ist also einer der fehlenden Fixpunkte, die ich bei diesem Elektrofahrrad erkenne.

    Bei diesem Fahrrad werden einige Kunststoffteile verwendet, und die sind sehr auffällig. Zunächst einmal die Schutzbleche. Ich kann leicht feststellen, dass sie aus Plastik sind, der Kettenblattschutz hat auch ein Plastikteil.

    Also einige dieser Dinge, ich meine, ich verstehe es, wie sie versuchen, dieses Elektrofahrrad sehr leicht zu machen, aber gleichzeitig hätte ich gerne metallische Schutzbleche und mehr Metallteile hier drin gehabt.

    Und schließlich ist dieses Elektrofahrrad, wie ich zu Beginn sagte, ein Vorab-Elektrofahrrad.

    Kontakt zu SAMEBIKE

    Allerdings sollte man nicht vergessen, dass SAMEBIKE ein sehr zuverlässiges Unternehmen ist. Es ist ein großes Unternehmen, das so viele Elektrofahrräder herstellt, dass es eine große Anhängerschaft hat.

    Ich würde also nicht denken, dass SAMEBIKE aus der Crowdsourcing-Plattform von Indiegogo herausfallen würde, aber ich möchte klarstellen, dass man dieses Elektrofahrrad nicht direkt kaufen kann, man kann sich dafür anmelden, man kann es dort reservieren, aber es ist immer noch eine Kickstarter-Kampagne.

    Damit ist unser heutiger Testbericht abgeschlossen. Nicht nur das SAMEBIKE XWP10 Elektro-Citybike, sondern auch Ihr bestes Elektrofahrrad können Sie auf SAMEBIKE finden und kontaktieren Sie uns.

    Chocolatezhu
    Chocolatezhu
    Hallo, ich bin ein erfahrener Autor über Mechanik und ein Experte für Fahrrad- und E-Bike-Technik, der praktische, schön gestaltete Dinge zu schätzen weiß. Und natürlich liebe ich das Radfahren.
    Verwandte Beiträge
    SAMEBIKE

    SAMEBIKE Elektrofahrrad-Blog, wo Sie alle Artikel über Fahrradtipps, sowie einige Berichte und Newsletter über E-Bikes finden werden.

    KÜRZLICH ERSCHIENENE POSTS

    PRODUKTE

    Links:
    Video-Galerie
    ANFRAGE SENDEN
    Kontakt-Formular Demo
    Nach oben blättern

    EIN ANGEBOT ANFORDERN

    Die vollständige Kontrolle über die Produkte ermöglicht es uns, unseren Kunden die besten Qualitätspreise und den besten Service zu bieten. Wir sind sehr stolz auf alles, was wir tun.