E-Bike-Vermietung setzt sich in Europa durch und zieht große Marken an

Der Verleih von E-Bikes setzt sich in Europa durch und lockt große Marken an.

Die Wirtschaftlichkeit des individuellen Kurzstreckenverkehrs hat einen riesigen Wachstumsmarkt geschaffen. Elektrisch+Reisen ist zur modernsten Art zu reisen geworden.

In der Marktwahl, E-Bikes haben sich die meisten Vertreter der Kurzstrecken-Reise-Tools, und löste die Elektrifizierung der Reform des Marktes Boom.

Und auch elektrische Lastenräder, elektrische Motorräder und andere Märkte beschleunigen die Entwicklung des Marktes, um den Verkauf von E-Bikes und das Wachstum und die Verbreitung der Fahrradkultur zu fördern. Sie können auch die bestes E-Lastenrad und Top 9 der günstigsten Elektromotorräder als Referenz.

Bislang ist die Welle abgeklungen, aber die in der Zeit des großen Wachstums angehäuften Bestände werden mit dem Abklingen der Welle nicht verschwinden.

Unter dem Druck des langsamen Wachstums der Fahrzeugverkäufe beginnen die Marken, neue Marktwege zu erkunden, und das mittel- und langfristige Leasing, das sich vom Sharing unterscheidet, ist zu einer neuen Marktstrategie geworden, die von einigen Marken anerkannt wird.

Inhaltsübersicht
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Erstellung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen
    YouTube_play_button

    Die Beliebtheit des E-Bike-Verleihs lockt Marken an, auf den Zug aufzuspringen

    In letzter Zeit arbeiten immer mehr Fahrradmarken mit Verleihplattformen zusammen und fügen ihre E-Bikes der Verleihplattform hinzu.

    Die britische E-Bike-Marke Estarli hat sich der Verleihplattform von Blike angeschlossen und stellt vier ihrer Räder auf der Blike-Plattform zur Verfügung.

    Die Verbraucher zahlen eine monatliche Gebühr für den Fahrradverleih, einschließlich Versicherungs- und Wartungsleistungen, und Blike bietet seinen Kunden professionelle Fahrradmontage und -tuning und hat eine Partnerschaft mit den Londoner Fahrradreparaturunternehmen Fettle und Fix Your Cycle sowie einem Netz lokaler Fahrradgeschäfte aufgebaut.

    BikeFlex ist eine Partnerschaft mit den Londoner Fahrradreparaturunternehmen Fettle und Fix Your Cycle sowie mit einem Netz lokaler Fahrradgeschäfte eingegangen.

    BikeFlex hat eine Partnerschaft mit dem Autovermieter Arval UK für den britischen Markt bekannt gegeben. BikeFlex bietet Geschäftskunden Mietoptionen für E-Bikes, eCargo-Bikes, Autos und Nutzfahrzeuge an und stellt Unternehmen damit eine Mobilitätslösung mit mehreren Fahrzeugen zur Optimierung ihres Fuhrparks zur Verfügung.

    Die Beliebtheit des E-Bike-Verleihs lockt Marken an, auf den Zug aufzuspringen

    Pon Holdings und Volkswagen Financial Services sind eine Partnerschaft eingegangen, um E-Bikes für Firmenmitarbeiter oder Geschäftskunden in den Vereinigten Staaten und Europa anzubieten.

    Die E-Bike-Marke Peddle hat eine Partnerschaft mit dem Fahrradverleiher BikeFlex angekündigt. E-Bike Marken wie Reilly, Orro, Basso, BH, KTM und Cooper, die sich alle BikeFlex anschließen.

    Nach Angaben von Pon Holdings wird das Potenzial des europäischen Marktes für den Verleih von Geschäftsfahrrädern bis 2028 voraussichtlich $10,7 Milliarden erreichen.

    Der Vermietungsmarkt mit seinem enormen Potenzial hat zahlreiche Marken angezogen, die sich der Branche angeschlossen haben, und er hat die Branche belebt und eine Reihe neuer Entwicklungsmodelle erforscht.

    Markt für Zweiräder erweitert neue Kanäle

    Der Aufstieg der Sharing Economy, Carbon neutral, grün Umweltschutz Konzept der Befürwortung, so dass die Zweirad-Vermietung Industrie stieg auch in der internationalen Arena.

    Einige europäische Länder in der neuen Energie-Leasing-Industrie zur Durchführung einer groß angelegten Subventionspolitik, und die ganze Marke in der Vermietung Kanäle zu erweitern ergänzt auch die aktuelle Produktpalette.

    Auf dem internationalen Markt wird der Verleih von E-Bikes hauptsächlich in zwei Arten unterteilt: den privaten Verleih und den gewerblichen Verleih.

    Bei der Privatvermietung muss man ein Fahrrad mieten, indem man ein Geschäft aufsucht oder im Voraus telefonisch bucht, nach der Auswahl des Fahrzeugs einen Vertrag unterzeichnet, den entsprechenden Mietzeitraum festlegt und das Fahrzeug am Ende der Mietzeit im Geschäft zurückgibt.

    Gewerbliche Vermietung, d. h. Finanzierungsleasing, bei dem das Elektrofahrrad in das Eigentum der Leasinggesellschaft übergeht, die das E-Bike am Ende der Vertragslaufzeit zurückgeben muss.

    Für die Kunden ist die Anmietung kostengünstiger und flexibler als der Verkauf eines kompletten Fahrzeugs, und das Unternehmen, das die Anmietung anbietet, kann mehr Einnahmen erzielen.

    Markt für Zweiräder erweitert neue Kanäle

    Kunden, die während des Verleihs gute Erfahrungen gemacht haben, kaufen wahrscheinlich die Produkte der gleichen Marke, so dass viele Marken ihren eigenen Markt entwickeln, indem sie Verleihdienste für Fahrradfahrer anbieten.

    Unternehmen, die sich für die Anmietung entscheiden, haben außerdem die Möglichkeit, die Fahrzeugtypen je nach Geschäftsphase zu kombinieren, um die Transporteffizienz zu optimieren.

    Trotz der niedrigen Kosten gibt es keinen Mangel an High-End und die bestes elektrisches Rennrad auf Mietplattformen, wie z. B. die Modelle der britischen Marken Orro und Reilly auf der BikeFlex-Plattform sowie die E-Bikes von Basso, BH, KTM und Cooper, die sich für die Plattformen vor allem an Fahranfänger und junge Menschen in den ersten Lebensjahren richten, die ihre Fahrzeuge häufiger ersetzen müssen, als sie es beim Kauf tun würden. 

    Das Mieten ist kostengünstiger als der Kauf und ermöglicht es Ihnen außerdem, sich mit der langfristigen Nutzung der einzelnen Marken vertraut zu machen, was es Ihnen erleichtert, sich in Zukunft für eine Marke zu entscheiden.

    E-Bike-Verleih

    E-Bike-Verleih ist ein stillschweigendes Abkommen mit Pendlern

    Daher haben sich einige Verleihplattformen mit Unternehmen zusammengetan, um den Mitarbeitern ihrer Kunden Pendlerfahrräder zur Verfügung zu stellen. Die Plattformen bieten mittel- und langfristige Mieten zu erschwinglichen Preisen an, während die Mitarbeiter die Möglichkeit haben, ihre Pendelstrecke flexibel zu wählen.

    Bike Mobility Services stellt über ein Netz von 8.000 Händlern, von denen 90% E-Bikes verleihen, Fahrräder für mehr als 600.000 Mitarbeiter in 65.000 Unternehmen bereit.

    E-Bikes sind zweifellos eine hervorragende Lösung für eine kohlenstoffarme Fortbewegung, aber der hohe Preis eines E-Bikes macht es für den Durchschnittsverbraucher schwierig, die Kosten für ein komplettes Fahrrad zu tragen.

    E-Bike-Verleih ist ein stillschweigendes Abkommen mit Pendlern

    Im Gegensatz zur Miete kostet beispielsweise das Peddle-E-Bike auf der BikeFlex-Plattform derzeit 1.599 £ für das Peddle Go und 2.599 £ für das Peddle Pro, während Sie bei der Miete nur 77 £ pro Monat zahlen müssen, was die Kostenbelastung verringert.

    Langzeitmieten sind für Pendler sehr praktisch, zumal sich in den letzten Jahren auch die Infrastruktur für Fahrräder verbessert hat und Radfahren bequemer und kostenloser sein kann als Autofahren.

    So gewinnt der Fahrradverleih in vielen europäischen Märkten wie den Niederlanden, Belgien, Skandinavien, dem Vereinigten Königreich und Frankreich an Bedeutung.

    Schlussfolgerung

    Heute hat sich unsere Mobilität von der täglichen Bewegung auf kurze und mittlere Strecken verlagert.

    Als wichtiges Fortbewegungsmittel für kurze Strecken sind E-Bikes in alle Lebensbereiche der Menschen eingedrungen, was auch der Wachstumsfaktor für den Fahrradverleihmarkt ist.

    Das Wachstum des E-Bike-Marktes und das Wachstum der Nachfrage nach Verleihdienstleistungen ergänzen sich gegenseitig.

    Fortschritte bei der Entwicklung von Verbindungstechnologien und der Aufbau staatlicher Infrastrukturen werden ebenfalls eine Rolle bei der Förderung der Marktentwicklung spielen. 

    Bei Fragen zum E-Bike, können Sie kontaktieren Sie uns um sie zu lösen.

    Chocolatezhu
    Chocolatezhu
    Hallo, ich bin ein erfahrener Autor über Mechanik und ein Experte für Fahrrad- und E-Bike-Technik, der praktische, schön gestaltete Dinge zu schätzen weiß. Und natürlich liebe ich das Radfahren.
    Verwandte Beiträge
    SAMEBIKE

    SAMEBIKE Elektrofahrrad-Blog, wo Sie alle Artikel über Fahrradtipps, sowie einige Berichte und Newsletter über E-Bikes finden werden.

    KÜRZLICH ERSCHIENENE POSTS

    PRODUKTE

    Links:
    Video-Galerie
    ANFRAGE SENDEN
    Kontakt-Formular Demo
    Nach oben blättern

    EIN ANGEBOT ANFORDERN

    Die vollständige Kontrolle über die Produkte ermöglicht es uns, unseren Kunden die besten Qualitätspreise und den besten Service zu bieten. Wir sind sehr stolz auf alles, was wir tun.